Horst Lichter - Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Horst Lichter

Horst Lichter

Horst Lichter ist der wohl beliebteste TV-Koch Deutschlands. Sein Restaurant „Oldiethek“ war legendär. In seiner ZDF-Sendung „Lafer!Lichter!Lecker!“ begeisterte er Woche für Woche Millionen. Und auch mit dem ZDF-Format „Bares für Rares“ stellt er regelmäßig neue Einschaltquotenrekorde auf. Die rheinische Frohnatur ist bekannt für bodenständige, ehrliche Rezepte mit Sahne und Butter. Doch am wichtigsten sind ihm immer noch die Geschichten der Menschen. Bei Knaur Balance erschien 2021 „Ich bin dann mal still“.

Mehr zu Horst Lichter

„Ich bin dann mal still“ von Horst Lichter
Titelbild Bestseller Sachbuch Ich bin dann mal still

Sachbücher | 22. Mai 2021 | Redaktion

Horst Lichter, Deutschlands beliebtester TV-Koch und Moderator, begibt sich auf eine Reise in die Stille und zu sich selbst: Ein Lebensratgeber voller Ruhe, Kraft und Entschleunigung, aber auch voller Humor, Augenzwinkern und Lebensfreude.


Logo BUCHSZENE.DE