Hayley Barker | BUCHSZENE

Hayley Barker

Hayley Barker

Sie arbeitete fast achtzehn Jahre lang als Englischlehrerin, ehe sie sich in Vollzeit dem Schreiben widmete. Hayley Barker liebt Jugendbücher, und ihre Romane veröffentlicht zu sehen, ist für sie das größte Abenteuer ihres Lebens. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Söhnen und einem etwas hyperaktiven Hund in Essex. Wie das Leben ohne Literatur wäre, kann sie sich gar nicht vorstellen.

Mehr zum Autor

Hayley Barkers „Die Arena“ spielt in einer Gesellschaft der Ungerechtigkeit und Gewalt
Titelbild Die Arena

Frau Bluhm liest | 13. November 2019 | Frau Bluhm

England ist zweigeteilt: Die „echten“ Briten leben in Luxus, die „Dregs“ zählen zum Abschaum. Hayley Barkers Jugendroman „Die Arena“ erinnert an die Gegenwart – aber auch an den Nationalsozialismus.