Dominique Horwitz | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Dominique Horwitz

Autor ohne Foto

Dominique Horwitz geboren 1957 in Paris, spielte neben zahlreichen Filmrollen u. a. am Thalia-Theater in Hamburg, am Berliner Ensemble, am Deutschen Theater in Berlin und am Schauspielhaus Zürich. Bei Dreharbeiten in Weimar lernte er seine Frau kennen, seitdem sind Weimar und Thüringen nicht nur sein Zuhause, sondern auch seine Kulisse. 2012 inszenierte er den Freischützan der Oper in Erfurt, zuletzt war er als Schillers Wallensteinam Nationaltheater in Weimar zu sehen.

Mehr zu Dominique Horwitz

„Tod in Weimar“ – Interview mit Dominique Horwitz

Hörbuch-krimis Hörbücher Interviews | 20. Oktober 2015 | Redaktion

In einem Seniorenheim für ehemalige Bühnenkünstler kommt es zu einer Serie von Todesfällen


Logo BUCHSZENE.DE