Dörte Hansen | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Dörte Hansen

Dörte Hansen

1964 in Husum geboren, arbeitete Dörte Hansen nach ihrem Studium der Linguistik als NDR-Redakteurin und Autorin für Hörfunk und Print. Ihr Debüt »Altes Land« wurde 2015 zum »Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels« gekürt und avancierte zum Jahresbestseller 2015 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Ihr zweiter Roman »Mittagsstunde« ist im Herbst 2018 erschienen. Dörte Hansen ist mit dem Dokumentarfilmregisseur Sven Jaax verheiratet und hat eine Tochter. Dörte Hansen lebt mit ihrer Familie seit 2016 in Husum.

Weiterführende Links:

Dörte Hansen auf Wikipedia

Mehr zu Dörte Hansen

„Mittagsstunde“ von Dörte Hansen
Titelbild Mittagsstunde Buchszene Bestseller

Belletristik | 26. Februar 2020 | Redaktion

Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn.


Logo BUCHSZENE.DE