Desmond Shum

Autor ohne Foto

Geboren 1968, wuchs Desmond Shum in Shanghai und Hongkong auf. Er studierte in den USA und arbeitete als Finanzinvestor in Peking. Mit „Chinesisches Roulette“ (Verlag Droemer) legt er der Welt offen, wie es in China hinter den roten Kulissen aussieht. Heute lebt Desmond Shum mit seinem Sohn als Staatsfeind Chinas in England.

Mehr zu Desmond Shum

In „Chinesisches Roulette“ enthüllt der Milliardär Desmond Shum das Ausmaß der Korruption in China
Titelbild Chinesisches Roulette

Politik & Wirtschaft Zur Debatte | 25. April 2022 | Johanna Wimmer

Er wurde in China reich. Er kennt das korrupte System der Kommunistischen Partei. Jetzt packt Desmond Shum in seinem Sachbuch „Chinesisches Roulette“ aus.


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: