David Safier - Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

David Safier

David Safier

Geboren am 13. Dezember 1966, zählt David Safier zu den erfolgreichsten Autoren der letzten Jahre. Seine Romane, darunter „Mieses Karma“, „Jesus liebt mich“, „Happy Family“ und „Muh“ erreichten Millionenauflagen. Auch im Ausland sind seine Bücher Bestseller. Als Drehbuchautor wurde David Safier unter anderem mit dem Grimme-Preis sowie dem International Emmy (dem amerikanischen Fernseh-Oscar) ausgezeichnet. David Safier lebt und arbeitet in Bremen, ist verheiratet, hat zwei Kinder und einen Hund. Bei Kindler erschien 2021 „Miss Merkel“  und im Argon Verlag das Hörbuch .

Mehr zu David Safier

In „Miss Merkel – Mord in der Uckermark“ inszeniert David Safier die Ex-Kanzlerin als pfiffige Ermittlerin
Titelbild Miss Merkel

Bestseller-Check | 23. Juni 2021 | Jörg Steinleitner

Altkanzlerin Angela ist es langweilig. Deshalb kommt ihr der mysteriöse Tod des Freiherrn gerade recht. Gemeinsam mit Physiker-Ehemann Achim übernimmt „Miss Merkel“ in David Safiers Krimi den Fall.


Logo BUCHSZENE.DE