Dani Atkins | BUCHSZENE

Dani Atkins

Dani Atkins

Geboren 1958 in London, lebt Dani Atkins heute mit ihrem Mann in einem Dorf im ländlichen Hertfordshire. Sie hat zwei erwachsene Kinder. Mit ihren gefühlvollen und dramatischen Liebesgeschichten „Die Achse meiner Welt“, „Die Nacht schreibt uns neu“ und „Der Klang deines Lächelns“ eroberte sie die Bestsellerlisten und die Herzen der Leserinnen im Sturm. Nachdem 2017 „Sieben Tage voller Wunder“ erschien, folgte mit „Das Leuchten unserer Träume“ endlich der neue zutiefst bewegende Liebesroman von Dani Atkins. Mit „Sag ihr, ich war bei den Sternen“ hat Dani Atkins wieder einen sehr berührenden Roman geschrieben.

Mehr zum Autor

Dani Atkins‘ „Sag ihr, ich war bei den Sternen“ ist ein wunderschöner Liebes- und Familienroman
Sag ihr ich war bei den Sternen

Adventskalender 2019 | 4. Dezember 2019 | Annika von Schnabel

Was, wenn du nach Jahren aus dem Koma erwachst und dein Mann hat eine andere Frau – aber ein Kind? Dani Atkins‘ berührender Roman „Sag ihr, ich war bei den Sternen“ erzählt eine unglaubliche Geschichte.