Bärbel Oftring | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Bärbel Oftring

Autorin ohne Foto

Geboren 1962, erkundete Bärbel Oftring, schon als Kind die Natur rund um ihren Heimatort. Sie studierte Biologie in Mainz und Tübingen und spezialisierte sich auf Zoologie, Botanik und Paläontologie. Anschließend war die Dipolom-Biologin einige Jahre als Autorin und Lektorin tätig. 1993 erschien ihr erstes Kinderbuch „Guck mal! Der Zoo“. Bis heute hat sie rund 140 Sachbücher für Kinder und Erwachsene veröffentlicht, die allesamt um Flora und Fauna kreisen. Bärbel Oftrings besonderes Anliegen ist es, Kindern das Abenteuer Natur näher zu bringen. Sie lebt mit ihrer Familie in Böblingen.

Mehr zu Bärbel Oftring

Bärbel Oftrings „BOOKii Hören und Staunen – Heimische Vögel“ ist ein interaktives Natur-Entdecker-Buch
bookii Stauenen und Hören Heimische Vögel

Kinderbücher Ostern 2019 | 10. April 2019 | Tim Pfanner

Welcher Vogel singt denn da? Mithilfe von Bärbel Oftrings und Johann Brandstetters „BOOKii Hören und Staunen – Heimische Vögel“ und dem BOOKii Hörstift lässt sich diese Frage ganz leicht beantworten.


Logo BUCHSZENE.DE