SILENA, the soulful hotel – Natur-Designhotel mit Panorama-Sauna und Infinity-Outdoor-Pool

SILENA, the soulful hotel – Natur-Designhotel mit Panorama-Sauna und Infinity-Outdoor-Pool

Titelbild SILENA, the soulful hotel_Aussenansicht Winter

15. Juni 2018 | Redaktion | Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Machen Sie mit und sichern Sie sich Ihre Chance auf 2 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Halbpension für 2 Personen, WLAN, Parkplatz oder Bahnhoftransfer, Teilnahme am wöchentlichen Aktivprogramm und Nutzung des Spas. Nur erholen müssen Sie sich noch selbst.


Wo sonst trifft Südtirol auf Südostasien! Im idyllisch gelegenen und frischeröffneten Natur-Designhotel SILENA, the soulful hotel erwartet Sie ein großzügiges Spa mit Panorama-Sauna und Infinity-Outdoor-Pool.

Die von Feng Shui inspirierte Architektur sorgt für Klarheit und Fokussierung auf das Wesentliche und stellt die Verbindung mit der Hochmoor-Landschaft her. Ein modernes Restaurant, eine Bar, die über 300 Jahre alte Bauernstube und eine Lese-Lounge mit Tee-Bibliothek sowie ein smartes Programm aus Sport und Ernährung, Literatur, Kreativität und Spiritualität sorgen dafür, dass es Ihnen in dem von den jungen Geschwistern Magdalena und Simon Mair geführten Haus rundum gut geht.

Aber auch die Lage eignet sich perfekt zur Herstellung von innerer Harmonie: Das SILENA, the soulful hotel befindet sich auf dem Südtiroler Sonnenplateau Vals in der Gemeinde Mühlbach auf 1.354 Höhenmetern und in unmittelbarer Nähe zum Wintersport und Wandergebiet Gitschberg-Jochtal. Wie ein bewachsener Moorhügel wirkt das imposante Gebäude, dessen Fassadenelemente aus Aluminiuman ortstypische Gräser erinnern.

Unser Gewinner-Gutschein gilt für einen Aufenthalt für 2 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Halbpension für 2 Personen, WLAN, Parkplatz oder Bahnhoftransfer, Teilnahme am wöchentlichen Aktivprogramm und Nutzung des Spas. Nur erholen müssen Sie sich noch selbst.

silena.com

Jetzt teilnehmen

Gewinnspielfragen:

1. Celeste Ngs neuer Roman heißt Kleine ____ überall (Seiten 10-12, 5. Buchstabe des 2. Wortes ins 1. Kästchen)

2. Wie lautet der Vorname der 19-jährigen Pflegerin, die in dem Roman von Ulrike Schweikert vorkommt? (Seite 15, 1. Buchstabe ins 2. Kästchen)

3. Wie heißt der Autor von Die Erben der Erde? (Seite 25, 3. Buchstabe des Nachnamens ins 3. Kästchen)

4. Wer hat Sommer. Jetzt! geschrieben? (Seiten 30-31, 4. Buchstabe des Vornamens ins 4. Kästchen)

5. Wie heißt der Foodblog, der für uns das Buch Die ganze Kuh getestet hat? www. ____ .com (Seiten 56-57, 4. Buchstabe ins 5. Kästchen)

Dieses Gewinnspiel ist beendet.

Das könnte Sie auch interessieren
„Das Leben meiner Tochter“ – ab 6. Juni im Kino!
Das Leben meiner Tochter

Gewinnspiel-Archiv | 23. Mai 2019 | Redaktion

Machen Sie mit und gewinnen Sie eines von drei Fanpaketen zum Kinostart von „Das Leben meiner Tochter“, jeweils bestehend aus zwei Kinotickets sowie dem gleichnamigen Buch zum Film von Steffen Weinert.

Geschützt: Traumtage im Hotel Kloster Hornbach mit spannendem Krimidinner!
Hotel Kloster Hornbach mit Krimidinner

Gewinnspiel-Archiv | 21. Mai 2019 | Redaktion

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Preisrätsel von JoMu Art – „L.i.o.S. – Hinter der Welt“
JoMu Art Gewinnspiel

Gewinnspiel-Archiv | 13. Mai 2019 | Redaktion

Mach mit beim Rätsel von JoMu Art! Unter allen Teilnehmern verlosen wir 5 handsignierte Exemplare von „L.i.o.S. – Hinter der Welt“! Das Bild zeigt Auszüge von JoMu Arts geheimnisvollem KunstBuchRoman.

Rhidian Brook im Interview über seinen Roman „Niemandsland“ und die Stars, mit denen er verfilmt wurde
Titelbild Niemandsland

Interviews | 10. Mai 2019 | Jörg Steinleitner

Rhidian Brooks Roman „Niemandsland” spielt im Hamburg von 1946. Im Interview erzählt der Schriftsteller von der Verfilmung seines Werks mit Keira Knightley und seiner Familiengeschichte, auf der es basiert.