Was ein Mann ist

ISBN 978-3-446-25824-2

512 Seiten

€ 24,00

Das Produkt können Sie bei einem unserer Partner* erwerben:

Inhaltsangabe:

RomanPsychologisch raffiniert Roman über das Beziehungsleben Über große Themen Tod, Vergänglichkeit, Eros, Sinnsuche Über die „neuen” Männer Panorama der Männlichkeit im 21. Jahrhundert Shortlist des Man Booker Prize 2016„Ich bin nicht mehr jung – aber wann ist das passiert?“, stellt James nach einem missglückten Flirt fest. Ob es der Teenager auf einer Interrail-Reise ist oder der in den Süden ausgewanderte Rentner James und acht weitere Männer im Alter von siebzehn bis siebzig, unterwegs irgendwo in Europa, müssen sich beweisen, mit Frauen oder woran sie sich sonst klammern. Sie würden gerne stark sein. Meist aber sind sie feige, unbeholfen, eitel, wenn nicht gar widerwärtig. Und doch auch bemitleidenswert und zerbrechlich in ihrer verspäteten Reumütigkeit. Mit einzigartiger Raffinesse und Ironie dringt Szalay, der neue Star der britischen Literatur, mit seinem Roman in die wenig erkundete Psyche des modernen Mannes.Englisch Ahrens, HenningHardcover – PappbandErscheinungsdatum 19.02.2018

Beiträge

Sorry, No posts.

Was ein Mann ist

ISBN 978-3-446-25824-2

512 Seiten

€ 24,00

Das Produkt können Sie bei einem unserer Partner* erwerben:

Was ein Mann ist

Inhaltsangabe:

RomanPsychologisch raffiniert Roman über das Beziehungsleben Über große Themen Tod, Vergänglichkeit, Eros, Sinnsuche Über die „neuen” Männer Panorama der Männlichkeit im 21. Jahrhundert Shortlist des Man Booker Prize 2016„Ich bin nicht mehr jung – aber wann ist das passiert?“, stellt James nach einem missglückten Flirt fest. Ob es der Teenager auf einer Interrail-Reise ist oder der in den Süden ausgewanderte Rentner James und acht weitere Männer im Alter von siebzehn bis siebzig, unterwegs irgendwo in Europa, müssen sich beweisen, mit Frauen oder woran sie sich sonst klammern. Sie würden gerne stark sein. Meist aber sind sie feige, unbeholfen, eitel, wenn nicht gar widerwärtig. Und doch auch bemitleidenswert und zerbrechlich in ihrer verspäteten Reumütigkeit. Mit einzigartiger Raffinesse und Ironie dringt Szalay, der neue Star der britischen Literatur, mit seinem Roman in die wenig erkundete Psyche des modernen Mannes.Englisch Ahrens, HenningHardcover – PappbandErscheinungsdatum 19.02.2018

Beiträge

Sorry, No posts.

Wie hat Ihnen das Werk gefallen?

Haben Sie es bereits verschlungen und möchten Ihre Eindrücke mit der BUCHSZENE.DE-Community teilen? Melden Sie sich hier an oder registrieren Sie sich kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Rezension.

Wir von BUCHSZENE.DE lieben Bücher. Sollten Sie diese Leidenschaft teilen, freuen wir uns, wenn Sie aktives Mitglied unserer Community werden. Als registrierter BUCHSZENE.DE-Partner können Sie Rezensionen über Ihre Lieblingsbücher, -hörbücher, Filme und mehr verfassen, Bücher bewerten und an exklusiven Gewinnspielen teilnehmen. Das Beste daran: Das Ganze ist kostenlos.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken