Home >> Schriftsteller >> Zsuzsa Bánks

Zsuzsa Bánks

Zsuzsa Bánks

Sie ist die Tochter ungarischer Eltern und wuchs zweisprachig auf. Zsuzsa Bánk arbeitete als Buchhändlerin, studierte Publizistik, Politik und Literatur und arbeitete zunächst als Redakteurin für das Wirtschaftsressort. 2002 landete sie ihren ersten Riesenerfolg: Ihr Debüt „Der Schwimmer“ wurde mit dem aspekte-Literaturpreis, dem Deutschen Bücherpreis, dem Jürgen-Ponto-, dem Mara-Cassens und dem Adelbert-von-Chamisso-Preis prämiert. Zudem veröffentlichte die in Frankfurt am Main lebende Autorin den Erzählband „Heißester Sommer“ (2005) und den Roman „Die hellen Tage“ (2011).

Merken

Mehr zum Autor

Share this post:

Nach oben Zurück zur Übersicht