Volker Reinhardt - Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Volker Reinhardt

Volker Reinhardt

Volker Reinhardt, geboren am 21. Juni 1954, ist Professor für Geschichte an der Universität Fribourg und gehört international zu den führenden Italien-Historikern. Bei C.H. Beck erschien von ihm zuletzt das viel gerühmte Buch „Die Macht der Schönheit. Kulturgeschichte Italiens“. Für sein Lebenswerk wurde er 2020 mit dem Preis der Kythera-Kulturstiftung ausgezeichnet. 2021 erschien der Bestseller „Die Macht der Seuche“ ebenfalls bei C.H. Beck.

Mehr zu Volker Reinhardt

„Die Macht der Seuche“ von Volker Reinhardt
Titelbild Bestseller Sachbuch Die Macht der Seuche

Sachbücher | 11. März 2021 | Redaktion

Die Große Pest der Jahre um 1348 war eines der einschneidendsten Ereignisse der europäischen Geschichte. Volker Reinhardt rekonstruiert den Verlauf der Epidemie.


Logo BUCHSZENE.DE