Thea Dorn - Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Thea Dorn

Thea Dorn

Thea Dorn, geboren am 23. Juli 1970, studierte Philosophie und Theaterwissenschaften in Frankfurt, Wien und Berlin und arbeitete als Dozentin und Dramaturgin. Sie schrieb eine Reihe preisgekrönter Romane und Bestseller, Theaterstücke, Drehbücher und Essays und moderierte die Sendung „Literatur im Foyer“ im SWR-Fernsehen. Seit März 2020 leitet sie das „Literarische Quartett“ des ZDF. Thea Dorn lebt in Berlin. Im Verlag Penguin erschien 2021 der Bestseller „Trost“.

Mehr zu Thea Dorn

„Trost“ von Thea Dorn
Titelbild Bestseller Belletristik Trost

Belletristik | 24. Februar 2021 | Redaktion

„Wie geht es Dir?“ Als Johanna von Max, ihrem alten philosophischen Lehrer, eine Postkarte mit dieser scheinbar harmlosen Frage erhält, bricht es aus ihr hervor: die Trauer über den Tod ihrer Mutter, die Wut, dass man ihr im Krankenhaus verwehrt hat, die Sterbende zu begleiten.


Logo BUCHSZENE.DE