Tanya Stewner | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Tanya Stewner

Tanya Stewner

Tanya Stewner, geboren 1974 in Wuppertal, begann bereits mit zehn Jahren Geschichten zu schreiben. Nach der Schulzeit studierte sie Literaturwissenschaften und arbeitete als Übersetzerin und Lektorin. Ihre Kinderbuchserie „Liliane Susewind“ und ihre ElfenTrilogie feierten große internationale Erfolge. Ihre neueste Heldin Alea kann dem Sog des Meeres nicht mehr entkommen und erlebt dabei spannende Abenteuer. Eine packende Geschichte voller Meereszauber und erster Liebe. Tanya Stewner lebt in Düsseldorf.

Bei Tanya Stewner und den Büchern war es keine Liebe auf den ersten Blick. Nachdem ihre Grundschullehrerin gesagt hatte, Tanya würde wahrscheinlich niemals richtig lesen und schreiben lernen, entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Schreiben erst spät, mit zehn Jahren. Doch ab diesem Zeitpunkt begannen die Geschichten nur so zu fließen. Ihre Kinderbuchserien, v.a. Alea Aquarius (2020: „Alea Aquarius. Der Fluss des Vergessens“) sind sowohl in Deutschland als auch international große Erfolge.

Mehr zu Tanya Stewner

„Alea Aquarius. Der Fluss des Vergessens“ von Tanya Stewner
Titelbild Alea Aquarius Bestseller

Jugendbücher | 24. November 2020 | Redaktion

Sehnsüchtig erwartet: Mit Band 6 der Bestseller-Reihe von Tanya Stewner gehen die Abenteuer mit Alea Aquarius in eine neue Runde.


Logo BUCHSZENE.DE