Susanne Foitzik | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Susanne Foitzik

Autorin ohne Foto

Sie ist Evolutionsbiologin und Verhaltensforscherin. Schon während ihrer Promotion forschte Prof. Dr. Susanne Foitzik zum Verhalten und der Evolution von Ameisen. Nach Forschungsaufenthalten in den USA lehrte sie zunächst an der LMU München und hat jetzt einen Lehrstuhl an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz inne. Sie erforscht die Koevolution zwischen sklavenhaltenden Ameisen und ihren Wirten und die Manipulation des Verhaltens durch Parasiten. Weitere Forschungsschwerpunkte sind die Evolution des Alterns und der Arbeitsteilung in sozialen Insektenstaaten.

Mehr zum Autor

Prof. Dr. Susanne Foitzik im Interview über ihr Ameisen-Hörbuch „Weltmacht auf sechs Beinen“
Titelbild Weltmacht auf sechs Beinen Hörbuch

Interviews | 17. Februar 2020 | Jörg Steinleitner

Sie halten sich Sklaven, betreiben Viehzucht und gärtnern. Die Biologin und Verhaltensforscherin Prof. Dr. Susanne Foitzik erklärt in ihrem Hörbuch „Weltmacht auf sechs Beinen“ das Leben der Ameisen.


Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.