Renate Bergmann | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Renate Bergmann

Thorsten Rhode und Renate Bergmann

Renate Bergmann, geb. Strelemann, 82 (alias Torsten Rhode) lebt in Berlin-Spandau. Sie war Trümmerfrau, Reichsbahnerin und hat vier Ehemänner überlebt. Renate Bergmann ist Haushalts-Profi und Online-Omi. Ihre riesige Fangemeinde freut sich täglich über ihre Tweets und Lebensweisheiten im \“Interweb\“ – und über jedes neue Buch. Torsten Rohde, Jahrgang 1974, hat in Brandenburg/Havel Betriebswirtschaft studiert und als Controller gearbeitet. Thorsten Rhodes Twitter-Account @RenateBergmann entwickelte sich zum Internet-Phänomen. Es folgten mehrere Bestseller unter dem Pseudonym Renate Bergmann und viele ausverkaufte Tourneen.

Mehr zum Autor

„Dann bleiben wir eben zu Hause!“ von Renate Bergmann
Titelbild Dann bleiben wir eben zu Hause Bestseller

Belletristik | 28. Mai 2020 | Redaktion

Das bisschen Quarantäne! Hier schreibt Renate Bergmann …


Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.