Pete Johnson | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Pete Johnson

Pete Johnson

Autor von „Wie man 13 wird und überlebt“


Pete Johnson arbeitete als Filmkritiker und wurde dann Lehrer für Englisch, Drama und Medienkunde. Als er guten Lesestoff für seine Klasse suchte und nichts finden konnte, beschloss er, selbst Bücher zu schreiben. Heute ist er einer der beliebtesten Kinder- und Jugendbuchautoren Großbritanniens.

Mehr zu Pete Johnson

„Wie man 13 wird und überlebt“ von Pete Johnson
Titelbild Wie man 13 wird und überlebt Bestseller

Jugendbücher | 7. Mai 2020 | Redaktion

Lustig und spannend: Idealer Lesestoff für Jungs. Ein verrückter und witziger Roman über das Leben als Teenager.