Markus Kavka | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Markus Kavka

Markus Kavka

Markus Kavka, Jahrgang 1967, ist einer der profiliertesten Musikjournalisten dieses Landes. Es ist zudem das wohl bekannteste Gesicht des deutschen Musikfernsehens. Da er ursprünglich aus dem Printbereich kommt, blieb er der Schreiberei stets verbunden. Nach zwei Kolumnensammlungen, einem Gesprächsbuch und einem Roman ist „Markus Kavka über Depeche Mode“ nun seine fünfte Buchveröffentlichung – und die ist für ihn als großen Depeche Mode Fan eine echte Herzensangelegenheit.

Mehr zu Markus Kavka

„Über Depeche Mode“ von Markus Kavka
Titelbild Depeche Mode Bestseller

Sachbücher | 24. Oktober 2020 | Redaktion

Markus Kavka ist so ein Musikjournalist und zugleich Hardcore-Fan der Superstars Depeche Mode. Er erzählt hinreißend komisch von einer 80er-Jugend in der bayerischen Provinz, von der Poesie des Mixtapes, von Dave-Gahan-Gedächtnisfrisuren, Gruftis in der Bravo und von Kickerduellen mit Martin L. Gore. He just can’t get enough!


Logo BUCHSZENE.DE