Marianne Koch

Marianne Koch

Dr. med. Marianne Koch gab ihre Filmkarriere (Bundesfilmpreis) für die Tätigkeit als Internistin auf. Nebenbei war sie auch journalistisch tätig, u.a. als Moderatorin der Sendungen III nach 9, Club 2 und MEDIZIN MAGAZIN, sowie als Autorin populärwissenschaftlicher Serien in Zeitschriften. Marianne Koch hat mehrere Auszeichnungen auf dem Gebiet der medialen Kommunikation von Medizin erhalten. Sie war lange Jahre Präsidentin der Deutschen Schmerzliga und Schirmherrin der Deutschen Hochdruckliga. 2002 wurde sie für ihr Lebenswerk mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Die Medizinerin hat auf Bayern 2 die wöchentliche Rundfunksendung „Das Gesundheitsgespräch“. Marianne Koch lebt in der Nähe von München. Marianne Koch ist Autorin einer Vielzahl von Büchern. Im Jahr 2020 erschien „Unser erstaunliches Immunsystem“. Im dtv Verlag erschien „Alt werde ich später“.

 

 

Mehr zu Marianne Koch

„Alt werde ich später“ von Marianne Koch
Titelbild Bestseller Sachbuch Alt werde ich später

Sachbücher | 26. September 2021 | Redaktion

Wie es gelingt, geistig jung, gesund und voller Elan zu bleiben, lebt uns Dr. med. Marianne Koch vor. »Erfolgreich altern« nennt sie das, und was alles dazugehört, erzählt sie hier.


„Unser erstaunliches Immunsystem“ von Marianne Koch
Titelbild Unser erstaunliches Immunssystem Bestseller

Sachbücher | 6. Oktober 2020 | Redaktion

Was wir selbst jeden Tag für unsere Körperabwehr tun können, veranschaulicht die Ärztin und preisgekrönte Medizinpublizistin Marianne Koch.


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: