Margret Schaaf | BUCHSZENE

Margret Schaaf

Margret Schaaf

Die 1. Vorsitzende von MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband e.V. studierte Romanistik und Sozialwissenschaften und war lange in der Erwachsenenbildung als Dozentin für Französisch und Deutsch als Fremdsprache tätig. In Hürth initiierte Margret Schaaf im seit 2006 bestehenden Verein der Lesefreunde Hürth e.V. eine MENTOR-Gruppe, die sie aufbaute und bis heute leitet. Seit Juni 2013 ist Margret Schaaf Vorsitzende des Bundesverbandes. Der Bundesverband hatte damals 27 Mitglieder, heute sind es 84. Der Bundesverband von MENTOR – Die Leselernhelfer fördert die Kinder nach dem 1:1-Prinzip und besteht seit 11 Jahren. Insgesamt sind bundesweit über 12.000 Lesementoren mit 16.000 Kindern und Jugendlichen aktiv.

Mehr zum Autor

Margret Schaaf macht im Interview Lust darauf, MENTOR-Leselernhelfer zu werden
Titelbild Mentor-Leselernhelfer

Interviews | 30. August 2019 | Jörg Steinleitner

19 Prozent der Viertklässler können nicht richtig lesen. Deshalb engagiert sich Margret Schaaf bei den MENTOR-Leselernhelfern. Im Interview erklärt sie, wieso das wichtig ist und wie man Leselernhelfer wird.