Kamala Harris | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Kamala Harris

Autorin ohne Foto

Kamala D. Harris, geboren am 20. Oktober 1964, ist Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika. Geboren 1964 in Oakland als Tochter von Einwanderern, begann sie nach dem Jurastudium ihre Karriere als Bezirksstaatsanwältin von San Francisco, wurde 2011 Generalstaatsanwältin und Justizministerin von Kalifornien und 2017 US-Senatorin der demokratischen Partei. In ihrem politischen Wirken hat sie sich vor allem gegen Rassismus und soziale Diskriminierung sowie für eine grundlegende Reform der amerikanischen Strafjustiz eingesetzt. Bei Siedler erschien 2021 „Der Wahrheit verpflichtet“.

Mehr zu Kamala Harris

„Der Wahrheit verpflichtet“ von Kamala Harris
Titelbild Bestseller Sachbuch Der Wahrheit verpflichtet

Sachbücher | 27. März 2021 | Redaktion

Wer ist diese Frau, die die Zukunft der USA mitprägen wird? Was treibt sie an? In diesem Buch erzählt Kamala Harris die Geschichte ihres unwahrscheinlichen Lebenswegs.


Logo BUCHSZENE.DE