Jan Fleischhauer | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Jan Fleischhauer

Jan Fleischauer

Jan Fleischhauer, geboren 1962 in Hamburg, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie. Nach 30 Jahren beim SPIEGEL, wo er unter anderem als Berliner Büroleiter und Wirtschaftskorrespondent in New York tätig war, wechselte er im Sommer 2019 zum „Focus“. Seine Kolumnen gehören zu den meistgelesenen Meinungsseiten in Deutschland. 2009 erschien der Bestseller „Unter Linken. Von einem, der aus Versehen konservativ wurde“, 2017 sein Trennungs-Buch „Alles ist besser als noch ein Tag mit dir“, das ebenfalls auf die Bestsellerliste gelangte. Fleischhauer lebt in München. 2020 erschien der Bestseller „How dare you!“.

Mehr zu Jan Fleischhauer

„How dare you!“ von Jan Fleischhauer
Titelbild How dare you! Bestseller

Sachbücher | 2. November 2020 | Redaktion

Jan Fleischhauer ist der Meister der politischen Kolumne: Er ist nicht nur bissig, provokant und sehr unterhaltsam. Seine Fans lieben ihn auch deshalb, weil er den Mut hat, eine eigene Meinung zu vertreten – selbst wenn die meisten in Deutschland etwas ganz anderes richtig finden. Ob über die Ökoträume der Grünen, den Rudeltrieb in den Medien oder die neue Kultur der Empfindlichkeit: Fleischhauer traut sich, dagegen zu halten, auch wenn er dafür anschließend Prügel bezieht.


Logo BUCHSZENE.DE