Elisabeth Kabatek

Elisabeth Kabatek

Elisabeth Kabatek wuchs unweit Stuttgarts auf. Sie studierte Anglistik, Hispanistik und Politikwissenschaft in Heidelberg und Spanien und arbeitete in Frankfurt am Main und Barcelona.

Seit 1997 lebt sie in Stuttgart. Ihre ersten beiden Romane „Laugenweckle zum Frühstück“ und „Brezeltango“ wurden auf Anhieb zu Bestsellern, an die sie u.a. mit „Spätzleblues“ und „Zur Sache, Schätzle!“ anknüpfte. 2019 erschien „Gebrauchsanweisung für Stuttgart„.

„Zur Sache Schätzle“ – Elisabeth Kabatek im BUCHSZENE.DE Interview (6. Oktober 2015)

Mehr zu Elisabeth Kabatek

„Zur Sache Schätzle“ – Interview mit Elisabeth Kabatek

Gegenwartsliteratur Interviews | 6. Oktober 2015 | Jörg Steinleitner

Elisabeth Kabatek serviert schwäbische Spezialitäten


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: