Home >> Schriftsteller >>

Stephan Brüggenthies

Stephan Brüggenthies Foto Stephan Brüggenthies

Geboren 1968 in Münster, studierte Stephan Brüggenthies Germanistik und Film und wurde Kulturjournalist. Seine bei Eichborn/btb erschienenen Romane um den störrischen Kriminalkommissar Zbigniew Meier erhielten den Krimi-Publikumspreis des deutschen Buchhandels MIMI und waren nominiert für den renommierten Glauser-Preis. Daneben verfasste Stephan Brüggenthies auch viele Stoffe fürs Fernsehen, darunter fünf Tatorte und ein Polizeiruf 110. Neben dem Schreiben liebt er aber auch die Musik und spielt leidenschaftlich gern Klavier und Gitarre. Stephan Brüggenthies lebt in Köln.

Mehr zum Autor

Share this post:

Nach oben Zurück zur Übersicht