Christopher Paul Curtis

Er wurde 1953 in Flint, Michigan geboren, in dem auch seine Romanhelden leben. Nach der High School arbeitete Christopher Paul Curtis dreizehn Jahre am Fließband in der Fisher Body Flint Plant No. 1 Autofabrik, während er die Flint-Niederlassung der University of Michigan besuchte. Schließlich verwirklichte er seinen Lebenstraum und begann zu schreiben. Das Ergebnis waren die »Watsons«, damals das spektakulärste jugendliterarische Debüt in den USA seit Jahren. Der Roman wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter als Newbery Honor Book und Coretta Scott King Honor Book und wurde ein Bestseller.

Werke

Die Watsons fahren nach
  Birmingham - 1963

ISBN 978-3-423-64116-6

240 Seiten

€ 16,00

eBook: € 12,99

Beiträge

Sorry, No posts.