Bücher über Neurologie – Lesenswert | BUCHSZENE

Schlagwort: Neurologie


Oliver Sacks‘ „Alles an seinem Platz – Erste Lieben und letzte Fälle“ präsentiert unbekannte Texte des Neurologen
Titelbild Alles an seinem Platz

Kommunikation und Psychologie | 22. Januar 2020 | Bernhard Berkmann

Er schreibt von seiner Liebe zu Farnen und Gingkobäume ebenso wie über Tourette und das Schwimmen. In „Alles an seinem Platz“ zeigt sich Oliver Sacks noch einmal als Verehrer alles Menschlichen.