Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2023

Unter Bäumen
Wo kommen unsere Sachen her?
Street Art in Zeiten der Klimakrise

Eine Auswahl an Büchern zur diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft

Ist wirklich schon wieder Fußball-Weltmeisterschaft? Na, logo! Von 20. Juli bis 20. August findet dieses Jahr die Fußball-WM der Frauen in Australien und Neuseeland statt. Wir stellen die spannendsten Bücher rund um Frauenfußball, Gleichberechtigung und Frauen im Sport vor.

Meine Story. Die Autobiografie der Weltfußballerin

Nadine Angerer, Torhüterin der deutschen Fußballnationalmannschaft der Frauen, ist derzeit das bekannteste Gesicht des Frauenfußballs. Als erste Torhüterin überhaupt wird sie zu Europas Fußballerin des Jahres 2013 gekürt, kurz darauf zur Weltfußballerin. Ihre spannende und unkonventionelle Karrierelaufbahn – ein Los hat einst darüber entschieden, ob sie Handballerin oder Fußballerin wird – erzählt sie unterhaltsam und unverblümt. Angerer berichtet über wilde Zeiten, die richtige Motivation zur rechten Zeit, über Konflikte und persönliche Entwicklungen und über die Menschen, die sie auf ihrem Weg begleitet und unterstützt haben.

ISBN 978-3-8419-0226-9

340 Seiten

€ 17,95 €

Hope Solo, die beste Torhüterin der Welt, erzählt die Geschichte ihres Erfolges. Aus schwierigen Verhältnissen stammend, ist sie schon als junges Mädchen mit toughen familiären Situationen konfrontiert. Als sie im Fußball immer besser wird und schließlich als Torhüterin richtig durchstartet, gibt es auch dort einige Hürden zu überwinden – so wird sie nach einer unbedachten Aussage gegenüber der Presse vom US-Nationalteam gemobbt und inoffiziell ausgeschlossen. Nie aber lässt sie sich unterkriegen und geht auch aus dieser schwierigen emotionalen Situationen als Siegerin hervor. Hope Solos Mut und Tatkraft sowie ihre unbedingte Unabhängigkeit machen sie zu einem Vorbild und zu einer Inspiration...

ISBN 978-3-949582-05-9

176 Seiten

€ 22,00 €

eBook: € 18,99 €

»Kick it like Tuğba! Oder: Wie man wird, was man ist.« Düzen TekkalEine Geschichte der Stärke, des Mutes und der Unbeugsamkeit.Dieses Buch erzählt Tuğba Tekkals ganze Geschichte. Wir begleiten sie auf ihrem Weg: angefangen in ihrer Kindheit als siebtes von elf Geschwistern in einer jesidisch-kurdischen Großfamilie, hinein in die herausfordernde Schulzeit, auf den Bolzplatz, dann als Profifußballerin in die Stadien. Nichts kann sie aufhalten. Heute schafft sie als Menschenrechtsaktivistin besondere Orte der Gemeinschaft und des Zusammenhalts.Es ist die Geschichte einer großen Leidenschaft für den Sport, aber auch eine Geschichte von Ausgrenzung, Einengung, Diskriminierung und immer wieder der Überwindung von Grenzen....

Turnen ist für die dreimalige Olympiateilnehmerin Kim Bui die schönste Sportart der Welt, ihre Karriere war aber auch mit vielen Tränen, Schmerzen und Entbehrungen verbunden. So litt sie jahrelang unter Bulimie, um das geforderte Wettkampfgewicht halten zu können. Die ehemalige deutsche Athletensprecherin beschreibt in ihrem Buch eindringlich, welchen Willen und welcher Leidenschaft es bedarf, um Tag für Tag stundenlang für einen Wettkampf zu trainieren, der nur 45 Sekunden dauert. Was es bedeutet, als olympische Spitzenathletin in bescheidenen wirtschaftlichen Bedingungen zu leben und sich parallel um eine Berufsausbildung zu kümmern. Dabei setzt sie sich auch kritisch mit den Schattenseiten des Turnsports und...

Olympiasiegerin und Weltmeisterin Denise Herrmann aus dem Erzgebirge, die im bayerischen Ruhpolding lebt und trainiert, ist die erste Deutsche mit olympischen Medaillen aus zwei Wintersportarten. Nach einer Bronzemedaille im Langlauf 2014 wechselte sie 2016 zum Biathlon, wo sie 2022 in Peking nicht nur sensationell Gold im 15-km-Einzelrennen, sondern auch Bronze mit der Staffel gewann. 2023 krönte sie ihre Karriere mit dem Weltmeistertitel im heimischen Oberhof. 

In ihrem Buch erzählt die temperamentvolle und  schlagfertige Ausnahmesportlerin nicht nur ihre ungewöhnliche Erfolgsgeschichte, sondern gewährt auch exklusive Einblicke hinter die Kulissen ihrer hochkomplexen und attraktiven Sportart.

In REVOLUTIONS erzählt Hannah Ross die Geschichte des Fahrrads aus weiblicher Perspektive. Sie führt uns von den Anfängen des Radfahrens im 19. Jahrhundert, als Frauen unglaubliche Widerstände überwinden mussten, bis in die Gegenwart und rund um die Welt, von Europa und den USA bis in den Nahen Osten, nach Indien und Australien. Die inspirierenden Lebensgeschichten vieler außergewöhnlicher Rad-Pionierinnen, Rennfahrerinnen, Feministinnen und Abenteurerinnen zeigen, warum eine selbstbestimmte Position der Frau von Beginn an mit dem Radfahren verknüpft war: Das Fahrrad als echte »feministische Freiheitsmaschine«.Ross berichtet mit großer Leidenschaft von dem Glück, das wir durch das Radfahren erleben und davon, wie schon...

ISBN 978-3-5480-6533-5

288 Seiten

€ 11,99 €

eBook: € 10,99 €

Bullshitsätze wie »Viele Frauen wollen doch gar keine Karriere machen.« oder »Vermisst du dein Kind nicht, wenn du alleine wegfährst?« bekommen wir wohlwollend von unseren Freundinnen zu hören oder werden uns von engsten Familienmitgliedern heimtückisch ins Ohr geflüstert, bis wir ihnen glauben – und das Patriarchat sich freudestrahlend die Hände reibt. Dieses Buch ist die ultimative Anleitung zum Parieren solcher Sätze. Messerscharf analysiert Alexandra Zykunov die Ungerechtigkeiten, Unwahrheiten und Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern und liefert Argumente und Punchlines für die nächste Familienfeier, Spielplatzrunde oder Beziehungsdiskussion.

ISBN 978-3-499-63323-2

320 Seiten

€ 13,00 €

eBook: € 9,99 €

„Ich möchte vom Leben alles!“Simone de Beauvoir: Große Denkerin des 20. Jahrhunderts, eine Ikone des Feminismus – aber warum sollten sich junge Frauen für sie interessieren? Weil sie fantastische Romane und präzise Analysen gesellschaftlicher Entwicklungen schrieb und ihrem Partner Jean-Paul Sartre an analytischer Schärfe in nichts nachstand; eine Frau, die schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts für ihre Freiheit kämpfte, emanzipiert und unabhängig.Julia Korbik wirft einen frischer Blick auf die Frau, die Schriftstellerin, die Philosophin und die Feministin. Simone de Beauvoir schillert in ihrem Buch in all ihren Facetten: Man erfährt, welche Themen sie interessierten, welche Bücher sie las, welche...

Sorry, No posts.

ISBN 978-3-5502-0219-3

320 Seiten

€ 22,99 €

Obwohl wir inzwischen im 21. Jahrhundert leben, herrscht noch immer das Patriarchat.Warum zur Hölle ist das so? Und was kann jede: r persönlich dazu beitragen, die häufig unbewussten toxischen Strukturen zu erkennen und aufzulösen? Dieser Sammelband mit bekannten Autor:innen bietet Hilfestellung. Sich gegen das Patriarchat zur Wehr zu setzen, ist besonders im Alltag schwierig. Denn Vieles ist uns so vertraut, dass wir es gar nicht hinterfragen. Sogar bekennende Feminist:innen tappen immer wieder in die gleichen Fallen. Wir schließen Frauen durch Sprache aus, folgen veralteten Vorstellungen von einer glücklichen Kleinfamilie inklusive traditionellen Rollenbildern. Oder wir passen uns männergemachten und kapitalistischen Strukturen...

ISBN 978-3-9596-7367-9

272 Seiten

€ 16,00 €

eBook: € 14,99 €

Claudia Neumann hat es geschafft. Sie ist die einzige deutsche Sportreporterin, die in eine absolute Männerdomäne eingebrochen ist und sich dort seit Jahrzehnten behauptet: Sie kommentiert live im Fernsehen Fußballspiele der absoluten Weltklasse – und zwar auch die der Männer. Und genau das ist für viele ein Problem.Wann immer Claudia Neumanns Stimme während eines Spiels zu hören ist, erlebt die Kommentatorin in den sozialen Medien einen Shitstorm. Frauen, so glauben noch immer viel zu viele, hätten im Fußball nichts zu suchen.In ihrem Buch schildert sie, wie sie es schafft, mit all den Beleidigungen umzugehen. Und wie es sich anfühlt, plötzlich...

ISBN 978-3-426-27853-6

256 Seiten

€ 16,99 €

eBook: € 14,99 €

Bekenntnisse einer FußballverrücktenDas Sachbuch zur Fußball-EM der Frauen 2022 in England: Martina Keller schreibt über ihr Leben als Fußball-Verrückte aus dem Blickwinkel einer aktiven Fußball-Spielerin, die kein Spiel ihres Lieblingsvereins Borussia Dortmund verpasst. Ein Buch nicht nur für Frauen, sondern für alle, die diesen Sport lieben!Als kleines Mädchen, mit sechs Jahren, nach der Fußball-WM in England, fing es an – und heute ist sie sechzig und spielt immer noch: bei Union 03, Bezirksliga Hamburg West. Mittlerweile könnten ihre Mitspielerinnen ihre Enkelinnen sein. Kurz: Fußball ist eine Droge für sie. Für ein Champions-League-Finale lässt sie den 50. Geburtstag ihrer Freundin sausen. Und im Urlaub auf Chios setzt sie Himmel und Hölle in Bewegung, nur...

ISBN 978-3-442-31621-2

256 Seiten

€ 20,00 €

eBook: € 12,99 €

Das Leben der Fußballikone und ihr Kampf gegen Diskriminierung und RassismusMegan Rapinoe ist eine der talentiertesten Sportlerinnen unserer Zeit und inspirierende Kämpferin für eine gerechtere Welt. Seit ihrem öffentlichen Coming-out 2011 setzt sie sich unermüdlich für die Rechte der LGBTQ-Community sowie für Equal Pay und geschlechtliche Gleichstellung ein. Sie engagiert sich für Black Lives Matter und war 2016 die erste weiße Profisportlerin, die als Zeichen der Verbundenheit mit dem NFL-Spieler Colin Kaepernick auf die Knie ging, um gegen strukturellen Rassismus und Polizeigewalt zu demonstrieren. Aus Protest gegen die Politik Donald Trumps lehnte sie es bereits vor dem Gewinn der Fußball-WM...

Neuausgabe für Jugendliche mit exklusivem Vorwort und Schwarz-Weiß-FotosMegan Rapinoe: Fußballstar, Weltmeisterin, Olympia-Gold-Siegerin und furchtlose Kämpferin für die Rechte der LGBTQ-Community und für die Black Lives Matter-Bewegung. Ihr solidarischer Kniefall für den Schwarzen Football-Spieler Colin Kaepernik in 2016 ist unvergessen, ebenso ihre Kampfansage gegen Donald Trump. Für ihre Vision von einer gerechteren Welt erhebt Rapinoe ihre Stimme unermüdlich gegen Rassismus und Ausgrenzung, gegen Unrecht und Ungerechtigkeit. Nahbar und lebendig erzählt sie, wie sehr ihr Leben immer schon von mutigen Entscheidungen und dem Verteidigen ihrer Werte geprägt war. Und sie inspiriert ihre Leser*innen, wie alt sie auch sein mögen, in diesem einen Leben im...

ISBN 978-3-458-17980-1

32 Seiten

€ 15,00 €

Little People, Big Dreams

Ein Mädchen muss nicht im hübschen Kleid brav in der Schulbank sitzen, sie kann auch eine Trainingshose anziehen und Fußball spielen, fand Megan Rapinoe, die es schon als 4-Jährige mit den Jungs in der Mannschaft ihres Bruders aufnahm. Ihre Karriere als Profifußballerin ist beispiellos. Zweimal gewinnt sie mit ihrem Team den Weltcup, holt sie Gold bei den Olympischen Spielen, wird sie Sportlerin des Jahres. Megan ist mutig und unkonventionell. Ihr Motto lautet:  »Du hast nur ein Leben, geh los und mach was draus.« Und danach lebt sie.

Eine grandiose Europameisterschaft in England, die den Fußball der Frauen in neue Dimensionen beförderte, unglaubliche Zuschauerrekorde in der Champions League – und auch in der Bundesliga füllen Klubs jetzt große Stadien. Neue TV-Verträge bedeuten mehr Geld, mehr Aufmerksamkeit. Also: Alles gut – oder entsteht am Ende doch nur eine Kopie des Männerfußballs?In diesem Buch finden sich Beiträge über die deutsche Bundesliga und die Nationalelf, über aufstrebende Vereine wie Viktoria Berlin. Auch werden die Probleme und Chancen der traditionsreichen Frauenklubs wie Turbine Potsdam oder SGS Essen diskutiert. Nicht zuletzt der internationale Fokus: auf die grandiose Entwicklung in England, die Kämpfe der...

ISBN 978-3-426-21798-6

336 Seiten

€ 22,00 €

eBook: € 17,99 €

Fußballerin, Vorbild, Mensch: Die große Autobiografie von Ausnahmesportlerin Alexandra PoppAlexandra Popp: Eine einzigartige Karriere im FrauenfußballIm Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft 2023 in Australien und Neuseeland blickt Deutschland erneut auf sie:  Alexandra Popp, Stürmerin und Kapitänin der Nationalmannschaft. Als Fußballerin begeistert sie mit ihren Toren, ihrem Kampfgeist und ihrer mitreißenden Persönlichkeit nicht nur Fußballfans, sondern ein ganzes Land. Mit dem Vfl Wolfsburg gewann Popp alle wichtigen Trophäen im Clubfußball, mit der Nationalmannschaft wurde sie Olympiasiegerin und schoss Deutschland ins EM-Finale 2022.Eine Biografie mit Höhen und TiefenDer Weg an die Spitze war nicht einfach – immer wieder musste sie mit Hindernissen umgehen, immer wieder musste sie bittere Verletzungen, persönliche Rückschläge aber...

Sorry, No posts.

ISBN 978-3-7423-2440-5

112 Seiten

€ 15,00 €

Fußballfans weltweit müssen sich nicht mehr lange gedulden – die nächste WM steht schon vor der Tür! Es wird spannend, wie sich das Team der Frauen um Alexandra Popp in Australien und Neuseeland schlagen wird, wer sich als Leistungsträgerin in Szene setzt und welche Länder sich als Konkurrentinnen auf den Titel empfehlen. Dieses Buch stellt die deutsche Nationalmannschaft und alle 32 Teams ausführlich vor. Es porträtiert die Topstars im Weltfußball – von Marta über Alex Morgan und Megan Rapinoe bis Alexia Putellas – und bietet allerlei Wissenswertes zu den zehn Stadien des Turniers. Neben einem kurzweiligen Ausflug in die WM-Historie...

ISBN 978-3-98588-056-0

272 Seiten

€ 19,95 €

Warum Frauen den besseren Fußball spielen? Weil es hier wirklich um Fußball geht, mehr um den Sport, weniger ums Geld und die Show. Weil Frauen ein anderes Selbstverständnis zeigen, sie authentisch bleiben und persönliche Eitelkeiten zurückstellen, nach dem Motto: Elfmeter ist, wenn der Schiri pfeift. Die Kommerzialisierung hat im Frauenfußball noch nicht in dem Maße um sich gegriffen wie bei den Männern. Frauenfußball ist geerdeter, ein Fest für die ganze Familie, leidenschaftlich, ehrlich, sportlich. Die aktuelle Begeisterung für die Frauen-Nationalmannschaft zeigt, dass das Publikum offenbar genau das zu schätzen weiß.ARD-Expertin Nia Künzer, die seit 2006 so unaufgeregt-locker wie fachkundig Frauenfußballspiele...