Mit dem WM-Tippspiel „Tor ins Glück“ jungen Menschen helfen | BUCHSZENE

Home >> Magazin >>

Wer beim WM-Tippspiel „Tor ins Glück“ mitmacht, hilft durch Fußball-Begeisterung jungen Menschen

Tor ins Glück

© Sergey Novikov – Shutterstock.com-ID: 213006580

22. Mai 2018 | Bernhard Berkmann | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten


Tippen Sie mit bei „Tor ins Glück“, gewinnen Sie und spenden Sie für Kids & Teens! BUCHSZENE.DE supportet „Tor ins Glück“, weil sich hier der Spaß am Sport mit einer sinnvollen Aktion verbindet.


Wieso es mehr ist als ein reines Tippspiel – es gibt zwei Gewinner

Beim Fußball-WM-Tippspiel „Tor ins Glück“ gibt es Glück im Doppelpack: Glück für alle Teilnehmer, die richtig getippt und einen der Preise abräumen und Glück für Kinder und Jugendliche, für die auf freiwilliger Basis Spenden gesammelt werden. Deshalb ist „Tor ins Glück“ weit mehr als ein reines Tippspiel, sondern die Möglichkeit für alle Fußballfans, sich ganz einfach für einen guten Zweck zu engagieren.

Es geht darum, benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu helfen

Die Motivation, langfristig etwas Sinnvolles auf die Beine zu stellen, treibt die Initiatorin des Tippspiels, Sabine Jaeschke von K1a Das Kommunikationswerk, an. Besonders am Herzen liegen ihr benachteiligte Kinder und Jugendliche, denen sie mit Ihrer Initiative Hilfestellung für eine aussichtsreiche Zukunft geben möchte. Vor vier Jahren rief Sabine Jaeschke „Tor ins Glück“ ins Leben und hat seither drei erfolgreiche Aktionen in Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Organisationen durchgeführt.

Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder ist bei „Tor ins Glück“ dabei

Zur Fußball-WM ist das Tippspiel wieder online, in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Christoph Metzelder Stiftung. Die von dem Ex-Fußballnationalspieler Christoph Metzelder 2006 gegründete Stiftung sieht in Bildungs- und Chancengleichheit den Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe und damit auch für ein friedliches und gerechtes Miteinander. Deutschlandweit fördert die Christoph Metzelder Stiftung mittlerweile 28 Projekte und unterstützt täglich mehr als 10.000 Mädchen und Jungen dabei, ihre Talente und Stärken frei zu entwickeln und ihren Weg ins (Berufs-) Leben zu bestreiten.

Mit diesem Tippspiel kann jeder einen Beitrag leisten und helfen

„Das großartige Engagement der Christoph Metzelder Stiftung entspricht genau meinen Vorstellungen von einem wirkungsvollen Beitrag für junge Menschen, die unsere Hilfe dringend benötigen“, so Sabine Jaeschke. „Nicht jeder von uns ist Arzt, Erzieher oder Lehrer und kann sich unmittelbar für Menschen und die Gesellschaft einbringen. Aber es gibt viele Menschen mit großem Herz, die gerne ihr Glück teilen möchten. Bei unserem Tippspiel können sie das tun und haben die Sicherheit, dass ihre Spende wirklich dort ankommt, wo sie gebraucht wird“. Melden Sie sich gleich an. www.torinsglueck.de

Christoph Metzelder

© CMS/Carsten Bender

Mehr zur Rubrik
Tor ins Glück – so sehen Sieger aus!
Erfolgsgeschichten junger Menschen, die dank der Christoph-Metzelder-Stiftung ihren Weg fanden
Erfolgsgeschichten Tor ins Glück

Kooperation | 5. Juni 2018 | Tim Pfanner

Die Initiative benötigt möglichst viele Mittipper, damit die Geschichte der Christoph-Metzelder-Stiftung, die Kids & Teens fördert, bekannt wird. Drei Erfolgsgeschichten wie die Stiftung Leben verändert.