Teilnahmebedingungen für das Publikumsvoting zum Schreibwettbewerb Sports Romance (Stand: 04. Februar 2019)

Teilnahmebedingungen für das Publikumsvoting zum Schreibwettbewerb Sports Romance (Stand: 04. Februar 2019)

Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter des Schreibwettbewerbs ist die Piper Verlag GmbH, Georgenstraße 4, 80799 München in Zusammenarbeit mit der Buchwerbung der Neun GmbH, Landsberger Str. 410, 81241 München.

Das Publikumsvoting findet vom 4. Februar bis zum 28. Februar 2019, 23:59 Uhr statt auf https://buchszene.de/formular/publikumsvoting-sports-romance-schreibwettbewerb/45/. Jeder Teilnehmer am Voting hat eine Stimme – es kann für einen Kurzpitch gestimmt werden. Die Teilnahme ist anonym, es muss aber eine E-Mail-Adresse hinterlassen werden. Ein Gewinnertitel wird durch das Publikumsvoting bestimmt. Weitere mögliche Gewinnertitel werden von der Jury bestimmt. Nur die Teilnahmen von natürlichen Personen werden akzeptiert. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen und allgemeine Gewinnspielservices sowie Gewinnspielclubs sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Preise und eine Übertragung an Dritte sind nicht möglich. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und dürfen mit Angabe des Namens veröffentlicht werden, auf www.buchszene.de, www.facebook.com/buchszene und www.instagram.com/buchszene. Z. B. „Gewonnen hat: Andrea Mustermann“. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Preise für das Publikumsvoting:

Unter den Teilnehmern des Votings verlosen wir 3 romantische Buchpakete und 7 romantische eBook-Buchpakete im Wert von jeweils 100 Euro.

Stand: 04. Februar 2019