Was ist ein Schriftsteller? Was ein Autor? Literatur? | BUCHSZENE

Schriftsteller

Titelbild Die Liebe im Ernstfall
Daniela Kriens „Die Liebe im Ernstfall“ erzählt von fünf Frauen und ihrem Ringen mit der Liebe

Interviews | 22. März 2019 | Jörg Steinleitner


Die Schriftstellerin Daniela Krien im Interview – über extreme Lebenssituationen und notwendige Trennungen, über die Verführungskraft der Liebe und ihren neuen Bestsellerroman „Die Liebe im Ernstfall“.

John Ironmonger

Er kennt Cornwall und die ganze Welt. John Ironmonger wuchs in Nairobi auf und zog im Alter von 17 Jahren mit seinen Eltern in den kleinen englischen Küstenort, aus dem seine Mutter stammte. John promovierte in Zoologie; nach Lehraufträgen wechselte er in die internationale IT-Branche. Schon immer hat er geschrieben; seine Romane wurden in viele… Weiterlesen »

John Irving

Nicht nur die Frauenzeitschrift Brigitte bezeichnet John Irving als „den literarischen Großmeister“. Der 1942 in Exeter, New Hampshire geborene Bestsellerautor genießt weltweit höchstes Ansehen. Seine Romane wurden in mehr als 35 Sprachen übersetzt, vier davon verfilmt. 1992 wurde Irving in die National Wrestling Hall of Fame in Stillwater, Oklahoma, aufgenommen, 2000 erhielt er einen Oscar… Weiterlesen »

Michaela Vieser, Irmela Schautz

Michaela Vieser Michaela Vieser, geboren 1972, studierte Japanologie und asiatische Kunstgeschichte in London. Sie schreibt u.a. für die Süddeutsche Zeitung, NZZ, GEO und das Deutschlandradio. Bisher u.a. von ihr erschienen: Tee mit Buddha. Mein Jahr in einem japanischen Kloster und Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern (mit Irmela Schautz). Michaela Vieser lebt mit Mann und drei… Weiterlesen »