Schriftsteller: Biografien & exklusive Interviews | BUCHSZENE

Home >>

Schriftsteller

Aquila - Ursula Poznanski
Lost in Sienas Unterwelt – ein Poznanski-Thriller
Ursula Poznanski im Interview – über die Toskana, das Schreiben und ihren Thriller „Aquila“

Interviews | 5. Februar 2018 | Jörg Steinleitner


Wie entsteht ein Thriller von Ursula Poznanski? Warum spielt ihr aktueller Bestseller „Aquila“ in Siena? Und was wäre, wenn Ursula Poznanski plötzlich das Handy abhanden käme? Die Autorin im Interview.

Susan Elizabeth Phillips

Ehe Susan Elizabeth Phillips zu einer der meistgelesenen Autorinnen der Welt wurde, unterrichtete sie an einer Highschool. Ihren Mann lernte sie während ihres Theaterwissenschaftsstudiums bei einem Blind Date kennen. Ihre ersten Versuche im Romanschreiben unternahm sie mit einer Freundin. Für die ersten drei Sätze brauchten die beiden Frauen vier Wochen. Aber sie verfeinerten ihr System… Weiterlesen »

Julia Eisele

Sie arbeitete neun Jahre als Lektorin im Goldmann Verlag, bis sie sich als Übersetzerin und freie Lektorin selbständig machte.

Katharina Eleonore Meyer

Geboren 1965, wuchs Katharina Eleonore Meyer als Tochter des Verlegers Andreas J. Meyer auf. Ihre Mutter war Übersetzerin.

Gabriella Engelmann

Wie ihre Heldin Aurelia ist Gabriella Engelmann im Norden gelandet: In Hamburg entdeckte die Münchnerin das Schreiben für sich. Nach Stationen als Buchhändlerin und Verlagsleiterin genießt sie ihr Leben als freie Autorin von Romanen, Kinder- und Jugend-Büchern. Und wenn sie nicht schreibt, träumt sie von einem verwunschenen Häuschen am Deich.

Jörg Steinleitner & Matthias Edlinger Jörg Steinleitner und Matthias Edlinger

Jörg Steinleitner, geboren 1971 im Allgäu, ist Autor, Anwalt und buchszene.de-Kolumnist. Matthias Edlinger, 1972 in München geboren, ist prämierter Werbe- und Musikvideoregisseur.

Share this post:
Nach oben