Schriftsteller und Autoren | BUCHSZENE

Schriftsteller und Autoren

Titelbild Was Schildkröten im Schilde führen
Maria Keim über ihren Erfolg mit „Was Schildkröten im Schilde führen“ beim #stayhomeandwrite-Schreibwettbewerb

Interviews | 24. Juli 2020 | Jörg Steinleitner


Mit ihrer Romanidee „Was Schildkröten im Schilde führen“ setzte sich Maria Keim unter über 800 Einsendungen beim #stayhomeandwrite-Schreibwettbewerb durch. Im Interview verrät sie, wie ihr dies gelang.

Val McDermid Val McDermid

Geboren 1955 in der Hafenstadt Kirkcaldy im schottischen Fife, stammt Val McDermid aus einer Bergarbeiterfamilie und ging als erste …

Lee Child Lee Child

Der in den englischen Midlands geborene Lee Childs, studierte Jura und arbeitete dann zwanzig Jahre lang beim Fernsehen.

Nicolas Mathieu Nicolas Mathieu

Der 1978 in Épinal geborene Nicolas Mathieu lebt in Nancy. Sein erster Roman …

Guillermo Martínez Autor ohne Foto

Geboren 1962, lebt Guillermo Martínez in Buenos Aires und ist promovierter Mathematiker. Zwei Jahre seiner …

Bernhard Schlink Bernhard Schlink

Der 1944 in Bielefeld geborene Bernhard Schlink ist Jurist und lebt in Berlin und New York.

Bernard Minier Bernard Minier

Geboren 1960, ist Bernard Minier im Südwesten Frankreichs, in den Ausläufern der Pyrenäen, aufgewachsen. Für seine Thriller wurde …

Camilla Läckberg Autorin ohne Foto

Geborenn 1974, stammt Camilla Läckberg aus Fjällbacka. Von ihrer mittlerweile zehnbändigen …

Peter Gerdes Peter Gerdes

Geboren 1955, lebt Peter Gerdes im ostfriesischen Leer. Er studierte Germanistik und Anglistik, arbeitete als …

Charlotte Habersack Charlotte Habersack

Die 1966 in München geborenen Charlotte Habersack ist eine Autorin von Kinderbüchern, Sachbüchern und …

Rebecca McLaughlin Autorin ohne Foto

2014 machte Rebecca McLaughlin ihren Bachelor in Kreativem Schreiben und Chemie. Seitdem arbeitet sie als …