Berühmte Kommissare Archive | BUCHSZENE.DE

Großes SciFi-Fantasy-Gewinnspiel

Michelle Marlys „White Christmas“ erzählt die wahre Geschichte des berühmtesten Weihnachtssongs der Welt
White Christmas

Leseherbst 2020 | 19. Oktober 2020 | Simone Lilienthal

Wussten Sie, dass eine der ungewöhnlichsten Liebesgeschichten des vergangenen Jahrhunderts zum erfolgreichsten Weihnachtslied der Welt führte? Michelle Marlys Roman „White Christmas“ erzählt sie.

Syndikats-Mitglied Lutz Kreutzer verrät, wie er auf das exotische Thema seines Krimis „Taubenblut“ kam
Titelbild Taubenblut

Werkstattbericht | 19. Oktober 2020 | Redaktion

Ein Erlebnis mit einer bärtigen Frau im Münchner Glockenbachviertel brachte Lutz Kreutzer auf die Idee zu seinem Kriminalroman „Taubenblut“. Im Werkstattbericht erzählt er von seiner Entstehung.

„Eines Menschen Flügel“ von Andreas Eschbach
Titelbild Eines menschen Flügel Bestseller

Belletristik | 18. Oktober 2020 | Redaktion

Eine ferne Zukunft auf einem fernen, scheinbar paradiesischen Planeten – doch der Schein trügt. Etwas Mörderisches lauert unter der Erde. Daher haben die Siedler ihre Kinder gentechnisch aufgerüstet, sodass sie fliegen können.

„Funkenmord“ von Volker Klüpfel und Michael Kobr
Titelbild Funkenmord Bestseller

Belletristik | 18. Oktober 2020 | Redaktion

Kluftinger räumt auf! Die Bestseller-Serie um den Kultkommissar geht weiter: Und wie überlebt man eine Verkaufsparty für Küchenmaschinen bei Doktor Langhammer?

„Barbarotti und der schwermütige Busfahrer“ von Håkan Nesser
Titelbild Barbarotti und der schwermütige Busfahrer Bestseller

Belletristik | 18. Oktober 2020 | Redaktion

Inspektor Barbarotti ermittelt auf Gotland. Barbarottis kriminalistische Instinkte werden geweckt, als er in einem Fahrradfahrer jenen rätselhaften Busfahrer zu erkennen glaubt, der vor sechs Jahren Opfer eines Verbrechens wurde, ohne dass man seine Leiche je gefunden hätte…

„Identität 1142“ von Sebastian Fitzek
Titelbild Idenditaet 1142 Bestseller

Belletristik | 18. Oktober 2020 | Redaktion

Sebastian Fitzek, Tausende Thriller-Fans und namhafte deutschsprachige Bestseller-AutorInnen unterstützen mit spannenden Kurzgeschichten den Buchhandel in Zeiten der Corona-Krise Unter dem Motto #wirschreibenzuhause hat Bestseller-Autor Sebastian Fitzek Ende März 2020 seine Instagram-Follower zu einem interaktiven Schreibwettbewerb aufgerufen.

Ulrike Renk erzählt in „Träume aus Samt“ die wahre Geschichte der Familie Meyer im Zweiten Weltkrieg
Titelbild Träume aus Samt

Bestseller-Check | 16. Oktober 2020 | Stephanie Pointner

Ulrike Renks „Träume aus Samt“ ist der vierte Band der berührenden Familiensaga. Ein Roman, der zutiefst nachdenklich macht – ein starkes Zeichen gegen Rassismus und für die Freundschaft aller Menschen.

Die Helden in Max Claros Roman „Drei Monate im August“ erleben turbulente Tage zwischen Fallschirmsprung, Lotterbett und Lebensrettung
Drei Monate im August

Leseherbst 2020 | 16. Oktober 2020 | Jörg Steinleitner

Sie heißen Tom und Pfiff und stürzen sich nicht nur als Fallschirmspringer in riskante Situationen, sondern auch als Schürzenjäger. Im Interview verrät Autor Max Claro, was ihn mit seinen beiden Helden verbindet.

Die Experten der Buchhandlung Graff empfehlen: Die besten Fantasy- und SciFi-Bücher im Oktober

Fantasy- und SciFi-Buchtipps der Graff-Azubis | 15. Oktober 2020 | Redaktion

Nun ist der Herbst offiziell da! Es wird früher dunkel und die Leseecke daheim lockt mehr und mehr. Klar, dass wir für eine der schönsten Lesezeiten des Jahres die spannendsten Neuerscheinungen der Bereiche SciFi und Fantasy für euch gelesen haben.

Mit seinem Krimi „Ankerschmerz“ entführt Stefan Wollschläger in die Schlagerwelt Ostfrieslands
Ankerschmerz

Leseherbst 2020 | 14. Oktober 2020 | Bernhard Berkmann

Eine erschossene Schlagerkomponistin. Eine Ladung K.O.-Tropfen. Und ein widerborstiger Chef. Stefan Wollschlägers Kommissarin Kira Jensen hat es in ihrem ersten Fall „Ankerschmerz“ nicht leicht.


Logo BUCHSZENE.DE