Home >>

Magazin


Lars Brandt im Interview über sein Buch „Andenken“
Lars Brandt

Interviews | 28. April 2014 | Jörg Steinleitner

Wir treffen Lars Brandt, den Sohn des ehemaligen deutschen Bundeskanzlers, in einem kleinen Münchner Hotel, um über sein Buch „Andenken“ zu sprechen. In diesem lesenswerten Werk erzählt er von seinem schwierigen Verhältnis zu seinem Vater. Brandt spricht leise und zeigt sich sehr bescheiden und zurückhaltend. Beim Formulieren seiner Antworten lässt er sich Zeit. Nuancen sind… Weiterlesen »


Buch „Rezepte meines Lebens“ – Interview mit Alfred Biolek

Interviews | 28. April 2014 | Jörg Steinleitner

Ein Gespräch über Juristenkabarett, Examina und „Die Rezepte meines Lebens“, das Kochbuch des promovierten Juristen.   Jörg Steinleitner:  Herr Biolek, Sie sind der berühmteste und erfolgreichste Fernsehkoch, der in Jura promoviert hat. Meinen Sie, dass die Juristerei einen Anteil daran hat, dass Sie Fernsehkoch wurden? Alfred Biolek:  Nein. (lacht) Mit Sicherheit nicht. Das hat nichts miteinander zu tun.… Weiterlesen »


Hörbuch „Harry Potter und der Stein der Weisen“ – Interview mit Rufus Beck

Interviews | 7. März 2014 | Jörg Steinleitner

Deutschlands „Mister Hörbuch“ über Kinder, epische Sountracks und seine neuesten Hörbücher. Jörg Steinleitner:  Herr Beck, kaum ein Schauspieler macht mehr Hörbücher als Sie. Man kann Sie ohne Übertreibung als „Mister Hörbuch“ des deutschsprachigen Raums sind. Haben Sie darauf gezielt hingearbeitet? Rufus Beck:  Nein, das hat sich so ergeben. Zufall. Oder Schicksal. Aber da ist es natürlich wie… Weiterlesen »


„Vegetarisch schlemmen“ – Interview mit Dirk Bach

Interviews | 7. März 2014 | Jörg Steinleitner

Der TV-Star über sein vogelwild bebildertes Kochbuch „Vegetarisch schlemmen“, in dem er nicht nur leckerste Rezepte, sondern auch intime Geheimnisse ausplaudert. Jörg Steinleitner:  Herr Bach, ist Fleischessenaufhören genauso schwer wie Rauchenaufhören? Dirk Bach:  Bei mir war es definitiv ein Prozess. Ich kann definitiv sagen, dass ich nie wirklich gerne Fleisch gegessen habe. Ich mochte zwar den Geschmack,… Weiterlesen »


„Wandern“ – Interview mit Manuel Andrack

Interviews | 7. März 2014 | Jörg Steinleitner

Jörg Steinleitner:  Herr Andrack, Sie rangieren als National-Humorwart 1b in der Coolness-Skala ganz oben. Warum bitte schrieben Sie ein Buch über Wandern? Ist das nicht völlig uncool? Manuel Andrack:  (lacht) Wissen Sie, über mein anderes großes Thema „Fußball“gibt es schon so viele Bücher. Und außerdem will ich, dass das Wandern durch mein Buch cool wird. Es wir… Weiterlesen »


„Da geht ein Mensch“ – Interview mit Mario Adorf

Interviews | 7. März 2014 | Jörg Steinleitner

Ein Gespräch über das Alter, seine beeindruckende Karriere und die Autobiografie eines der größten Darsteller aller Zeiten: Alexander Granach.   Jörg Steinleitner:  Herr Adorf, wir sind überrascht: als bekanntester und beliebtester Schauspieler Deutschlands können Sie sich Ihre Hörbuchthemen eigentlich selbst auswählen. Nun lesen Sie uns mit Alexander Granachs „Da geht ein Mensch“ erstens eine für einen… Weiterlesen »


Gerhard Polt

Interviews | 3. März 2014 | Jörg Steinleitner

Gerhard Polt über Islamisten, die Heimat und das Fluchen.   Jörg Steinleitner:  Grüß Gott, Herr Polt, waren Sie gerade beim Schneeschaufeln? Gerhard Polt:  Ja. Jörg Steinleitner:  Wir wollen mit Ihnen über die Live-Lesung sprechen, die Sie mit Eckhard Henscheid im vergangenen Jahr in Zürich gemacht haben und aus der das Hörbuch „Geht in Ordnung – sowieso – ja… Weiterlesen »


Franka Potente

Interviews | 3. März 2014 | Jörg Steinleitner

Ein Gespräch mit Franka Potente über ihre Wahrnehmung Japans.   Jörg Steinleitner:  Frau Potente, Ihr literarisches Debüt, das jetzt auch als von Ihnen gelesenes Hörbuch vorliegt, besteht aus zehn Geschichten, die allesamt in Japan spielen. Sie wuchsen in Dülmen auf, wurden in Deutschland als „Lola rennt“ bekannt und spielten in Hollywood an der Seite von Johnny… Weiterlesen »


Andrea Maria Schenkel

Interviews | 3. März 2014 | Jörg Steinleitner

Ein Gespräch mit der dreifachen Mutter – über Respekt, das Schreiben und darüber, was sich in ihrem Leben geändert hat.   Jörg Steinleitner:  Frau Schenkel, wie lebt es sich als Nr. 1 der deutschen Bestsellerlisten? Andrea Maria Schenkel:  Wenn ich ganz ehrlich bin, auch nicht anders als vorher. Es ist natürlich ganz toll, phantastisch, aber manchmal meine… Weiterlesen »


Liza Marklund

Interviews | 1. März 2014 | Jörg Steinleitner

Liza Marklund Ein Gespräch über Männer, Macht und ihren neuen Roman „Nobels Testament“.    Jörg Steinleitner:  Mrs Marklund, in Deutschland findet derzeit eine Debatte darüber statt, welche Aufgaben Frauen und Männern zukommen. Wie sieht für Sie die ideale Gesellschaft der Zukunft aus? Liza Marklund:  Die beste gesellschaftliche Investition ist es, eine hochwertige Ganztagsbetreuung für Kinder zu entwickeln.… Weiterlesen »

Nach oben