Frau Bluhm liest – BUCHSZENE.DE

MIMI 2022

Der ermordete Clown und die zwei Jungen – Frau Bluhm liest
Frau Bluhm liest Emily Littlejohns „Die Totenflüsterin“ und sagt, was sie von dem Krimi hält
Titelbild Die Totenflüsterin - Emily Littlejohn

Frau Bluhm liest | 15. Februar 2018 | Frau Bluhm

Frau Bluhm hat Angst vor Clowns. Da ist „Die Totenflüsterin“ von Emily Littlejohn natürlich eine ideale Lektüre. Unsere Kolumnistin findet den Thriller der Newcomerin spannend – übt aber auch Kritik.

Ein Elefant ermittelt – Frau Bluhm liest
Frau Bluhm liest Vaseem Khans „Inspector Chopra und der Juwelenraub“ und hat Spaß
Titelbild Inspector Chopra und der Juwelenraub - Vaseem Khan

Frau Bluhm liest | 9. Februar 2018 | Frau Bluhm

Die Kronjuwelen der englischen Königin werden in Indien ausgestellt. Als sich ein dreister Dieb den Schmuck krallt, schlägt die Stunde von Inspector Chopra. Doch dessen Assistent ist ein Elefant.

Die abgewrackte Ermittlerin und das Massaker – Frau Bluhm liest
Michael Woods packender Thriller „Stumme Wut“ nimmt seine Protagonisten ganz schön hart ran

Frau Bluhm liest | 5. Januar 2018 | Frau Bluhm

In England ist Michael Wood längst ein Star. Aber hier in Deutschland ist er noch ein Geheimtipp für Entdecker. Mit „Stumme Wut“ startet er seine Erfolgsreihe bei uns. Frau Bluhm hat dieser Thriller richtig Spaß gemacht.

„Kein Job, kein Geld, ein Albtraum!“ – Frau Bluhm liest
Frau Bluhm liest Sophie Divrys „Als der Teufel aus dem Badezimmer kam“
Titelbild Der Teufel der aus dem Badezimmer kam

Frau Bluhm liest | 27. Dezember 2017 | Frau Bluhm

Mit ihrem Metaroman „Als der Teufel aus dem Badezimmer kam“ veröffentlicht Sophie Divry erstmals auf Deutsch. Was ein Metaroman ist und wie Frau Bluhm das Buch gefällt? Hier erfahren Sie es!

Eine perfekt unperfekte Heldin – Frau Bluhm liest
Frau Bluhm liest Susan Elizabeth Phillips‘ „Verliebt bis über alle Sterne“

Frau Bluhm liest | 22. Dezember 2017 | Frau Bluhm

Unglaublich! Nach zehn Jahren schickt Susan Elisabeth Phillips mit „Verliebt bis über alle Sterne“ einen neuen Band ihrer eigentlich zu Ende erzählten Serie um die fiktiven Chicago Stars aufs Feld.

Möchtegern-Diva fliegt auf – Frau Bluhm liest
Frau Bluhm liest Claudia Winters „Die Wolkenfischerin“ und muss einige Male richtig lachen
Titelbild Die Wolkenfischerin - Caudia Winter

Frau Bluhm liest | 19. Dezember 2017 | Frau Bluhm

In ihren Erfolgsromanen „Glückssterne“ und „Aprikosenküsse“ führte Claudia Winter uns nach Schottland und Italien. In „Die Wolkenfischerin“ reisen wir mit Möchtegern-Diva Claire nach Frankreich.

„Leider war das Buch irgendwann zu Ende!“ Frau Bluhm
Frau Bluhm liest Marit Schalks Zeitsprung-Roman „Außerhalb der Zeit – Über raue Pfade“
Titelbild Ausserhalb der Zeit - Marit Schalk

Frau Bluhm liest | 11. Dezember 2017 | Frau Bluhm

Lena, Ende 20, fällt in einen Spiegel und findet sich im Hamburg des Jahres 1941 wieder. Dort stößt sie auf ein düsteres Geheimnis. Frau Bluhm ist hin und weg von Marit Schalks „Außerhalb der Zeit“.

Was, wenn du nicht mehr weißt, wer du bist?
Frau Bluhm liest „Hank Grave – Genesis“, in dem Alex DeLorean mit der Erinnerung spielt
Titelbild_Hank Grave: Genesis - Alex DeLorean

Frau Bluhm liest | 3. Dezember 2017 | Frau Bluhm

Wem Akte X gefällt, der wird auch diesen Roman lieben. Mit „Hank Grave – Genesis“ gibt Selfpublisher Alex DeLorean sein literarisches Debüt. Frau Bluhm liest und ist durch und durch beeindruckt.

Hier sind die Hässlichen die Helden – Kinderbuchtipp
Frau Bluhm liest Axel Schefflers und Julia Donaldsons Bilderbuch „Die hässlichen Fünf“
Titelbild Die häßlichen Fünf

Frau Bluhm liest | 1. Dezember 2017 | Frau Bluhm

Frau Bluhm liest Axel Schefflers und Julia Donaldsons „Die hässlischen Fünf“, in dem die hässlichsten Tiere Afrikas zeigen, dass es auf die inneren Werte ankommt, wenn man ein Held sein will.

Ein sexy Ermittler, ein Thriller der Superlative
Frau Bluhm liest Martin Krügers „Der Engel des Bösen“ – ein Thriller der Superlative
Martin Krüger und Katharina Bluhm

Frau Bluhm liest | 29. November 2017 | Frau Bluhm

In Martin Krügers Thriller „Der Engel des Bösen“ ist nicht nur der Ermittler außergewöhnlich – intelligent, einfühlsam und sexy – sondern auch der Mörder. Frau Bluhm gerät mal so richtig ins Schwärmen.


Logo BUCHSZENE.DE