Frau Bluhm liest – BUCHSZENE.DE

MIMI 2022

Gedankenlesen per Hautkontakt – Frau Bluhm liest
Frau Bluhm liest C. E. Bernards „Palace of Glass – Die Wächterin“, Band 1 der neuen Trilogie
Palace of Glass C E Bernard

Frau Bluhm liest | 4. Mai 2018 | Frau Bluhm

C. E. Bernards Heldin Rea aus „Palace of Glass“ kann per Hautkontakt Gedanken lesen. Als Leibwächterin des Prinzen wird diese geheime Fähigkeit für sie zum Problem. Kann man ohne Berührung lieben?

Im LKA ist die Hölle los – Frau Bluhm liest
Frau Bluhm rezensiert Jörg Steinleitners „Blutige Beichte – Der LKA-Präsident ermittelt“
Titelbild Blutige Beichte Jörg Steinleitner

Frau Bluhm liest | 25. April 2018 | Frau Bluhm

Eine mysteriöse Tatserie erschüttert München, der LKA-Präsident wird bedroht und dann tauchen auch noch Handgranaten im Beichtstuhl auf. Frau Bluhm liest Jörg Steinleitners „Blutige Beichte“.

Im Urlaub liebe ich es blutig – Frau Bluhm liest
Daniel Coles Thriller „Ragdoll“ und „Hangman“ – kritisch gelesen von Kolumnistin Katharina Bluhm
Titelbild Rangoll und Hangman Daniel Cole

Frau Bluhm liest | 19. April 2018 | Frau Bluhm

Frau Bluhm liest Daniel Coles Thriller „Ragdoll“ und „Hangman“ und hat eine klare Empfehlung an alle Krimifans: Prüfen Sie Ihre Schlösser und schauen Sie unters Bett, bevor Sie die Lektüre beginnen!

Dieser Roman hat mich nicht überzeugt – Frau Bluhm
Frau Bluhm über Eva-Maria Basts „Wolkenjahre“ – den vierten Teil der Jahrhundert-Saga
Titelbild Wolkenjahre - Eva-Maria Bast

Frau Bluhm liest | 10. April 2018 | Frau Bluhm

Vom Stasi-Spitzel über Wolfskinder bis hin zu Soldaten mit posttraumatischer Angststörung. Frau Bluhm liest „Wolkenjahre“ und äußert nicht nur an der unübersichtlichen Zahl an Protagonisten Kritik.

Ein Ehepaar wie Indiana Jones – Frau Bluhm liest
Frau Bluhm liest Clive Cusslers und Robin Burcells Abenteuerroman „Der Schatz des Piraten“
Der Schatz des Piraten - Clive Cussler, Robin Burcell

Frau Bluhm liest | 6. April 2018 | Frau Bluhm

In einem Antiquariat beginnt in Clive Cusslers und Robin Burcells Fargo-Roman „Der Schatz des Piraten“ eine Jagd, die um die halbe Welt führt. Frau Bluhm hat das Buch nicht zu 100 Prozent überzeugt.

Die Leiche mit dem Schlüssel Nr. 17 – Frau Bluhm liest
Frau Bluhm rezensiert Marc Raabes Thriller „Schlüssel 17“, der sie an ein berühmtes Vorbild erinnert
Titelbild Schlüssel 17 - Marc Raabe

Frau Bluhm liest | 1. April 2018 | Frau Bluhm

In Marc Raabes „Schlüssel 17“ entdecken fünf Jugendliche eine Leiche in einem Kanal. Als die Polizei nach ihr suchen will, ist sie weg! Frau Bluhm fällt über den Thriller ein eindeutiges Urteil.

Wer nicht liebt, verschwendet sein Leben - Frau Bluhm liest
Frau Bluhm liest André Acimans Liebesroman „Call Me by Your Name – Ruf mich bei deinem Namen“
Call me by your name

Frau Bluhm liest | 27. März 2018 | Frau Bluhm

Ein junger Mann entdeckt im Italien von 1983 die Liebe zu einem anderen Mann. Frau Bluhm ist hin und weg von André Acimans „Call Me by Your Name – Ruf mich bei deinem Namen“. Der Roman wurde verfilmt.

Der beste Thriller seit langem, findet Frau Bluhm
Frau Bluhm liest J.D. Barkers „The Fourth Monkey – Geboren um zu töten“ und ist hin und weg
Titelbild The Fourth Monkey - Geboren um zu töten - J.D. Barker

Frau Bluhm liest | 14. März 2018 | Frau Bluhm

Der Killer findet die dunkelsten Geheimnisse seiner Opferfamilien und bestraft sie. Als eine Männerleiche mit dem Ohr eines Mädchens auftaucht, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Frau Bluhm liest!

Glamour, Geld und Stars – Molly Bloom
Frau Bluhm liest Molly Blooms Buch „Molly’s Game“, dessen Verfilmung für die Oscars nominiert ist
Mollys Game - Molly Bloom

Frau Bluhm liest | 28. Februar 2018 | Frau Bluhm

Klar, dass Frau Bluhm Molly Blooms Namen gut findet. Aber was hält sie von ihrem Skandalbuch „Molly‘s Game“ (Oscar-Nominierung!) über die illegalen Pokerrunden der Stars von Hollywood? Hier erfahren Sie es.

Ein Krimi wie ein England-Urlaub – Frau Bluhm liest
Ein Mann, eine Schrotflinte, eine Leiche – Frau Bluhm liest Ann Grangers „In des Waldes düstren Gründen“
Titelbild In des Waldes düstren Gründen - Ann Granger

Frau Bluhm liest | 22. Februar 2018 | Frau Bluhm

Trieb ihn der chronische Geldmangel mit einer Schrotflinte in den Wald? Ann Grangers Ermittlerin Jessica Campbell hat da so ihre Zweifel. Frau Bluhm verrät, was sie von „In des Waldes düstren Gründen“ hält


Logo BUCHSZENE.DE