Frau Bluhm liest


In Tabea Petersens „Wohin das Meer uns trägt“ reist ein buntes Trio die dänische Küste entlang
Titelbild Wohin das Meer uns trägt

Frau Bluhm liest | 1. August 2022 | Frau Bluhm

Ein junger Bücherwurm, eine 90-Jährige und eine Praktikantin begeben sich in Tabea Petersens „Wohin das Meer uns trägt“ auf eine Reise im Bücherbus.


Linda Castillo legt mit „Blinde Furcht“ Kate Burkholders 13. Fall vor
Titelbild Blinde Furcht

Frau Bluhm liest | 28. Juli 2022 | Frau Bluhm

Eine Frau wurde aus der amischen Gemeinde exkommuniziert, nun ist sie tot. Frau Bluhm ist begeistert von Linda Castillos Amischen-Krimi „Blinde Furcht“.


Jennifer Esteps „Sense of Danger“ ist ein solider Urban-Fantasy-Roman
Titelbild Sense of Danger

Frau Bluhm liest | 15. Juli 2022 | Frau Bluhm

Charlotte arbeitet für eine Organisation, die paranormale Kriminelle jagt. Eines Tages gerät die Heldin von Jennifer Esteps „Sense of Danger“ an einen Killer.


Tim Pröse befragte für „Jahrhundertzeugen“ 18 Überlebende der Nazi-Zeit
Titelbild Jahrhundertzeugen

Frau Bluhm liest | 24. Juni 2022 | Frau Bluhm

Vom Widerstandskämpfer bis zum Holocaust-Überleben – in „Jahrhundertzeugen“ lässt Tim Pröse Menschen von der schlimmsten Epoche deutscher Geschichte erzählen.


Christina Henrys „Die Chroniken von Rotkäppchen“ spielt mit Märchen-Motiven
Titelbild Die Chroniken von Rotkäppchen

Frau Bluhm liest | 17. Juni 2022 | Frau Bluhm

Ein Mädchen flieht vor einer Pandemie in den Wald. Doch dort ist es gefährlich. Frau Bluhm liest Christina Henrys „Die Chroniken von Rotkäppchen“.


Mona Nikolays Krimi „Rosenkohl und tote Bete“ spielt in einer Berliner Kleingartenanlage
Titelbild Rosenkohl und tote Bete

Frau Bluhm liest | 29. April 2022 | Frau Bluhm

Schrebergarten-Chef Manne soll ein Mörder sein? Caro von Ribbek glaubt nicht daran und jagt in Mona Nikolays Krimi „Rosenkohl und tote Bete“ den echten Killer.


Dominic Sandbrooks „Weg in die Dunkelheit“ ist ein Jugendbuch über den Ersten Weltkrieg
Titelbild Weg in die Dunkelheit

Frau Bluhm liest | 15. April 2022 | Frau Bluhm

Wie erleben „normale“ Menschen den Krieg? Dominic Sandbrooks Jugendbuch „Weg in die Dunkelheit – Der Erste Weltkrieg“ gelingt die Antwort auf diese Frage in Form eines Jugendbuchs.


In „Der fürsorgliche Mr Cave“ erzählt Matt Haig von einem besessenen Vater
Titelbild Der fürsorgliche Mr Cave

Frau Bluhm liest | 28. März 2022 | Frau Bluhm

Wie weit geht ein Vater, um seine Tochter vor der Welt zu schützen? Um diese Frage kreist Matt Haigs neuer Roman „Der fürsorgliche Mr Cave“.


In Jennifer Lynn Barnes‘ Jugendroman „The Inheritance Games“ begegnen wir einer starken Hauptfigur
Titelbild The Inheritance Games

Frau Bluhm liest | 4. März 2022 | Frau Bluhm

Die bescheidene, 17-jährige Avery erbt ein gigantisches Vermögen von einem Milliardär, den sie gar nicht kennt. Was dann passiert, erzählt Jennifer Lynn Barnes in ihrem Jugendroman „The Inheritance Games“.


Mary Robinette Kowal stellt eine starke Frau in den Mittelpunkt ihres Romans „Die Berechnung der Sterne“
Titelbild Die Berechnung der Sterne

Frau Bluhm liest | 18. Februar 2022 | Frau Bluhm

Ein Meteorit hat das Klima verändert – die Menschheit muss ins All ausweichen. In Mary Robinette Kowals „Die Berechnung der Sterne“ begibt sich die junge Physikerin Dr. Elma York auf eine Mission.


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: