Kolumnen | BUCHSZENE

Buchkolumnen


Mit „Die Julibraut” schließt Monika Feth ihre geniale „Erdbeerpflücker“-Serie ab
Titelbild Die Julibraut

Frau Bluhm liest | 30. März 2020 | Frau Bluhm

Merkwürdige Unfälle erschüttern Jettes Bauernhof-WG. Auch bekommt sie plötzlich Botschaften, die ihr Angst machen. Wer steckt dahinter? Monika Feths 8. und finaler Band der gefeierten Jugendserie.


Eine Kolumne über Familienleben, Kindererziehung und Homeschooling in Zeiten von Corona
Titelbild Steinleiters Woche Coronaferien Kolumne

Steinleitners Woche | 27. März 2020 | Jörg Steinleitner

Wie reagieren Kinder auf das Eingesperrtsein wegen Corona? Wie gut funktioniert Homeschooling? Wie beschäftigen sich die Eltern und warum gibt es Streit? Eine Corona-Kolumne aus dem Homeoffice.


Mit „Opferfluss” liefert Lorenz Strassen Band 3 seiner Serie um Strafverteidiger Nic Meller
Titelbild Opferfluss

Frau Bluhm liest | 23. März 2020 | Frau Bluhm

Polizist Rongen mag den Anwalt Nic Meller nicht. Doch jetzt hat er im Dienst einen Unbewaffneten erschossen und braucht seine Hilfe. Frau Bluhm nimmt Lorenz Stassens „Opferfluss“ unter die Lupe.


Die Experten der Buchhandlung Graff empfehlen: die besten Fantasy- und SciFi-Bücher im März
Titelbild Graf Kolumne März 2020

Fantasy- und SciFi-Buchtipps der Graff-Azubis | 19. März 2020 | Redaktion

Lust auf ein Feuerwerk aus tollen Charakteren, Humor, Mut, Freundschaft, Liebe und Phantasie? Dann sind Sie bei unseren Fantasy- und SciFi-Empfehlungen genau richtig.


Jan Costin Wagner startet mit „Sommer bei Nacht” eine neue Krimiserie
Titelbild Sommer bei Nacht

Frau Bluhm liest | 6. März 2020 | Frau Bluhm

Der kleine Jannis ist verschwunden. Sofort beginnt eine atemlose Suche. Mit dabei: Polizist Ben. Er ist Jannis‘ Vater und ein Mann mit Geheimnissen. Frau Bluhm liest Jan Costin Wagners „Sommer bei Nacht“.


Dave Eggers Kinderroman „Die Mitternachtstür” wird von der internationalen Kritik gefeiert
Titelbild Die Mitternachtstür

Frau Bluhm liest | 28. Februar 2020 | Frau Bluhm

Eine Stadt ohne Hoffnung und ein Hügel, der sich von einem geheimnisvollen Mädchen öffnen lässt. Dave Eggers erzählt in „Die Mitternachtstür“ eine anspruchsvolle Freundschaftsgeschichte für Kinder.


Die Heldin von P.M. Freestones „Shadowscent – Die Blume der Finsternis” ist 17 Jahre alt
Titelbild Shadowscrent

Kolumnen | 26. Februar 2020 | Anna Schnitzler

Um den Vater vor dem Tod zu retten, erlernt Rakel die Kunst des Duftmischens. Doch dann fällt ein schlimmer Verdacht auf sie. P.M. Freestones „Shadowscent“ ist ein Fantasyroman, in dem man versinken kann.


Die Experten der Buchhandlung Graff empfehlen: Die besten Fantasy- und SciFi-Bücher im Februar
Titelbild Graf SciFi Kolummne Januar 2020

Fantasy- und SciFi-Buchtipps der Graff-Azubis | 20. Februar 2020 | Redaktion

Lust auf ein Feuerwerk aus tollen Charakteren, Humor, Mut, Freundschaft, Liebe und Phantasie? Dann sind Sie bei unseren Fantasy- und SciFi-Empfehlungen genau richtig.


Melanie Raabe entführt mit ihrem psychologischen Thriller „Die Wälder” in ein abgelegenes Dorf
Titelbild Die Wälder

Frau Bluhm liest | 20. Februar 2020 | Frau Bluhm

Ein Mann sucht manisch nach seiner vor Jahren verschwundenen Schwester. Plötzlich ist er tot. Doch eine Freundin aus Jugendtagen erhält von ihm einen Brief … Frau Bluhm liest Melanie Raabes „Die Wälder“.


In „Das schräge Haus” erzählt Susanne Bohne von einer faszinierenden Frau
Titelbild Das schräge Haus

Frau Bluhm liest | 10. Februar 2020 | Frau Bluhm

Aufgewachsen im verwunschenen Garten ihrer Großmutter, wird Ella Therapeutin. Sie will Menschen helfen, mit „Frau Traurigkeit“ zu leben. Frau Bluhm liest Susanne Bohnes Roman „Das schräge Haus“.


Heute im Osterkörbchen:

20x Lesley Karas Debüt-Krimi „Das Gerücht”


Das Gerücht

Eine Mutter zieht wegen ihres Kinds in ihre Heimat zurück. Aus sozialer Unbeholfenheit heraus setzt sie ein mörderisches Gerücht in die Welt. Lesley Karas „Das Gerücht“ ist ein packender Krimi.

Gewinnspiel-Button Ostern