Home >> Magazin >> Kolumnen

Kolumnen

Steinleitners Woche
Die Hosenstory der Schriftsteller geht weiter – Jörg Steinleitner enthüllt die Geheimnisse von Bestsellerautoren
Schriftsteller mit Notizbuch Steinleitners Woche die Kolumne

Steinleitners Woche | 17. April 2017 | Jörg Steinleitner

Die Hosenstory der Schriftsteller geht weiter In der letzten Kolumne gewährten uns Isabel Bogdan und Axel Hacke tiefe Einblicke in ihre Taschen und gestanden, dass sie kein – ich wiederhole: KEIN!! – Notizbuch bei sich tragen Dabei dachten wir, das Notizbuch sei für den Schriftsteller das,...

Steinleitners Woche
Was haben Schriftsteller in der Hose? – Eine total indiskrete Enthüllungs-Kolumne von Jörg Steinleitner
Steinleitners Woche

Steinleitners Woche | 5. April 2017 | Jörg Steinleitner

Schiller umgab sich mit modernden Äpfeln, weil ihn ihr Geruch antörnte Marcel Proust rauchte zur Entspannung Opium und Hans Christian Andersen führte stets ein Seil mit sich, um sich bei Bedarf aus einem brennenden Haus abseilen zu können Aber auch unsere heutigen Großschriftsteller haben ihre...

Jörg Steinleitners Kolumne ist ein Aufschrei
Brüste, Lügen, Nazi-Methoden
Brüste, Lügen, Nazi-Methoden Steinleitners Woche Kolumne

Steinleitners Woche | 22. März 2017 | Jörg Steinleitner

Der Frühling ist da und Angelina Jolie zeigt einem Erzbischof ihre Brustnippel, Präsident Trump verweigert unserer Kanzlerin den Handschlag und der türkische Präsident beschimpft uns als Nazis Wollen wir dies alles weiter mit ansehen und in naher Zukunft in einer Gesellschaft der Taktlosigkeit...

Jörg Steinleitners Kolumne mit Buchtipps für junge Abenteurer
Wie mein Sohn wegen Karl May aus dem Hochbett fiel
Karl May Steinleitners Woche Kolumne

Steinleitners Woche | 8. März 2017 | Jörg Steinleitner

Viele Eltern verzweifeln, weil ihre Söhne kein Buch in die Hand nehmen Es gibt einen Schriftsteller, der diese Krankheit erfolgreich zu bekämpfen weiß: Karl May Allerdings ist diese Lektüre nicht ungefährlich Eine Kolumne über Schwarzpulver und Gehirnerschütterungen, Waffen im Pyjama und...

Krankenschwester Gerda M. versus US-Präsident
Sie fordert Schockbilder für Bücher
Schockbücher für Bücher - Steinleitners Woche Kolumne

Steinleitners Woche | 21. Februar 2017 | Jörg Steinleitner

Lesen ist brandgefährlich Diese Erkenntnis wird einmal mehr durch ein brisantes Beispiel aus deutschen Betten untermauert: Leserin Gerda M machte unfreiwillig Bekanntschaft mit Handschellen Welche Schlussfolgerungen hieraus zu ziehen sind, was amerikanische Studenten dazu vermelden und...


Wenn Sie einem nackten Schriftsteller aufm Klo begegnen – Steinleitners Kolumne über das knallharte Showbiz Literatur

Kolumnen | 8. Februar 2017 | Jörg Steinleitner

Wenngleich Schriftsteller bei ihren Lesungen meist umstrahlt vom Glanz des Glamours die Bühne betreten – hinter der Bühne geht es oft ganz unglamourös zu Jörg Steinleitner berichtet von eigenen nackten Tatsachen, aber auch von den Erfahrungen weltbekannter Kollegen wie Dieter...

Was Obama liest
Eine Kolumne mit Buchtipps des Präsidenten
Obama Kolumne Steinleitners Woche

Steinleitners Woche | 25. Januar 2017 | Jörg Steinleitner

Für ihn sind Bücher lebenswichtig! Auch wenn man sich nicht für Politik interessiert, so muss man Barack Obama bereits jetzt vermissen Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit gewährte der Präsident tiefe Einblicke in sein Verhältnis zur Literatur Ein Gespräch, von dem wirklich jeder, der Bücher...

Mein Sohn soll lesen. Ich will das!
Eine Kolumne über kuschelige Sofas und kindliche Langeweile

Steinleitners Woche | 23. Januar 2017 | Jörg Steinleitner

Was tun, wenn sich mein Kind gerne vorlesen lässt, aber keine Lust hat, selber zu lesen Papa Steinleitner hadert mit den Tücken der Leseförderung bei Jungs, die allzu gerne auf Bäume klettern und Fußball spielen Er: „Mir ist langweilig“ Ich: „Dann lies ein Buch!“ Mein Sohn ist acht...


Cowboybücher für Vater und Sohn – Steinleitners Kolumne mit guten und weniger guten Buchtipps

Kolumnen | 12. Januar 2017 | Jörg Steinleitner

Jeder Junge kommt eines Tages in das Alter, in dem er sich für Cowboys interessiert Wenn man dann als Vater seine alten Lieblingsbücher ausgräbt, führt dies nicht zwangsläufig zu Leseglück In dieser Kolumne schreibe ich von guten Cowboybüchern und Westernromanen und...


2017 wird das Jahr der Nerds – Steinleitners Kolumne über das Erfinden, Reparieren und einen interessanten Menschentypus

Kolumnen | 30. Dezember 2016 | Jörg Steinleitner

Lange galt der Nerd als Trottel Doch mit der zunehmenden Digitalisierung und Technisierung ist er zum Helden geworden Von meinem Nerdfreund Dave wünsche ich mir für 2017 die Erfindung eines 3G-Druckers Unten erkläre ich, was für ein feines Teil das ist Blöd ist, dass durch manche...

Nach oben