Interviews mit Schriftstellern, Autoren - so geht's | BUCHSZENE

Autoren im Gespräch


Frank Pulina über seinen Roman „Wuhan Virus Genesis“ und die schockierenden Wahrheiten, die er darin enthüllt
Titelbild Wuhan Virus Genesis

Interviews | 1. August 2020 | Jörg Steinleitner

Flugzeuge, die ferngesteuert und Viren, die bewusst in Umlauf gebracht werden. Frank Pulinas Thriller „Wuhan Virus Genesis“ nimmt Bezug auf brandaktuelle Ereignisse. Der Autor und Pilot im Interview!


Maria Keim über ihren Erfolg mit „Was Schildkröten im Schilde führen“ beim #stayhomeandwrite-Schreibwettbewerb
Titelbild Was Schildkröten im Schilde führen

Interviews | 24. Juli 2020 | Jörg Steinleitner

Mit ihrer Romanidee „Was Schildkröten im Schilde führen“ setzte sich Maria Keim unter über 800 Einsendungen beim #stayhomeandwrite-Schreibwettbewerb durch. Im Interview verrät sie, wie ihr dies gelang.


Gummistiefelyoga: Haben Sie von der wohl ungewöhnlichste Art, einen Bauernhof zu retten, gehört?
Titelbild Interview Gummistiefelyoga

Interviews | 25. Mai 2020 | Annika von Schnabel

Bäuerin Auguste weiß nicht genau, was dieses „Yoga“ ist, aber sie braucht Geld. Ihre Idee: „Gummistiefelyoga“ für gestresste Städter! Als sie ins Krankenhaus kommt, müssen die Städter den Hof retten.


Warum die Rolle in der Lindenstraße die wohl intensivste Zeit seines Lebens war – „Ich war Klaus Beimer“
Titelbild Ich war Klaus Beimer

Interviews | 20. April 2020 | Jörg Steinleitner

Er war erst sieben, als er die Rolle des Klaus Beimer in der Fernsehserie „Lindenstraße“ übernahm. 34 Jahre später erzählt Moritz A. Sachs in „Ich war Klaus Beimer“ von seinem unglaublichen Leben.


Warum Feingefühl auch ein Vorteil sein kann, erklärt Kathrin Borghoff mit ihrem Hörbuch „Hochsensibel Mama sein“
Titelbild Hochsensibel Mama sein Hörbuch

Interviews | 15. April 2020 | Jörg Steinleitner

Hochsensible tun sich gerade als Mütter nicht immer leicht. Kathrin Borghoff über ihr Hörbuch „Hochsensibel Mama sein“, in dem sie Strategien für Empfindsame verrät und häufige Probleme erörtert.


Jörg Maurer im Interview über seine Kabarett-Hörbücher „Beethovens kleine Patzer“ und „Jörg Maurer trifft Mozart“
Titelbild Jörg Maurer trifft Mozart

Interviews | 13. März 2020 | Jörg Steinleitner

Berühmt ist er für seine Kriminalromane. Aber Jörg Maurer ist auch Musiker. Im Interview verrät er Details über seine Kabarett-Hörbücher „Beethovens kleine Patzer“ und „Jörg Maurer trifft Mozart“.


Jörg Steinleitner im Interview über sein Kinderbuch „Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma“
Titelbild Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma

Interviews | 5. März 2020 | Annika von Schnabel

Oma Schnitzel ist verschwunden! Gut, dass Tanne und Ben die Barfuß-Bande gegründet haben. Die Spuren in Jörg Steinleitners Kinderkrimi „Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma“ führen zu einem Geisterhaus.


Prof. Dr. Susanne Foitzik im Interview über ihr Ameisen-Hörbuch „Weltmacht auf sechs Beinen“
Titelbild Weltmacht auf sechs Beinen Hörbuch

Interviews | 17. Februar 2020 | Jörg Steinleitner

Sie halten sich Sklaven, betreiben Viehzucht und gärtnern. Die Biologin und Verhaltensforscherin Prof. Dr. Susanne Foitzik erklärt in ihrem Hörbuch „Weltmacht auf sechs Beinen“ das Leben der Ameisen.


Jojo Moyes im Interview über ihren Roman „Wie ein Leuchten in tiefer Nacht“
Titelbild Interview Jojo Moyes Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

Interviews | 29. Januar 2020 | Redaktion

Jojo Moyes spricht über ihre Leidenschaften, Ängste und feministische Aspekte in ihrem Roman „Wie ein Leuchten in tiefer Nacht“, der um die legendären Packhorse Librarys der späten 1930er kreist.


Markus Richter, Autor von „Ohne Herz“, im Interview über König Ludwig und ein Geheimnis, das er aufgedeckt hat
Titelbild Ohne Herz

Interviews | 13. Dezember 2019 | Bernhard Berkmann

Mord, Totschlag und Intrigen – und mittendrin der Märchenkönig Ludwig! Ex-Schloss-Kastellan Markus Richter im Interview über seinen Krimi „Ohne Herz“ und das wahre Mysterium, das sich in ihm verbirgt.


Logo BUCHSZENE.DE