Interviews mit Schriftstellern, Autoren - so geht's | BUCHSZENE

Autoren im Gespräch


Prof. Dr. Susanne Foitzik im Interview über ihr Ameisen-Hörbuch „Weltmacht auf sechs Beinen“
Titelbild Weltmacht auf sechs Beinen Hörbuch

Interviews | 17. Februar 2020 | Jörg Steinleitner

Sie halten sich Sklaven, betreiben Viehzucht und gärtnern. Die Biologin und Verhaltensforscherin Prof. Dr. Susanne Foitzik erklärt in ihrem Hörbuch „Weltmacht auf sechs Beinen“ das Leben der Ameisen.


Jojo Moyes im Interview über ihren Roman „Wie ein Leuchten in tiefer Nacht“
Titelbild Interview Jojo Moyes Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

Interviews | 29. Januar 2020 | Redaktion

Jojo Moyes spricht über ihre Leidenschaften, Ängste und feministische Aspekte in ihrem Roman „Wie ein Leuchten in tiefer Nacht“, der um die legendären Packhorse Librarys der späten 1930er kreist.


Markus Richter, Autor von „Ohne Herz“, im Interview über König Ludwig und ein Geheimnis, das er aufgedeckt hat
Titelbild Ohne Herz

Interviews | 13. Dezember 2019 | Bernhard Berkmann

Mord, Totschlag und Intrigen – und mittendrin der Märchenkönig Ludwig! Ex-Schloss-Kastellan Markus Richter im Interview über seinen Krimi „Ohne Herz“ und das wahre Mysterium, das sich in ihm verbirgt.


Bea Berger und Tina Tall im Interview über ihre Komödie „Heiliger Gummistiefel“
Titelbild Heiliger Gummistiefel

Interviews | 2. Dezember 2019 | Tim Pfanner

Lehrerin Susi Schniebel erwischt ihren Mann in flagranti. Vor lauter Frust stürzt sie sich ins Partyleben und landet im Kloster. Bea Berger und Tina Tall im Interview über ihren Roman „Heiliger Gummistiefel“.


Christoph Poschenrieder im Interview über sein Werk „Der unsichtbare Roman“, in dem Sprache zur Waffe werden soll
Titelbild Der unsichtbare Roman

Interviews | 29. November 2019 | Jörg Steinleitner

Im Interview über sein Buch „Der unsichtbare Roman“ spricht Christoph Poschenrieder über Recherchen auf Friedhöfen, Schreibkrisen und seinen Helden Gustav Meyrink, der Yoga machte und die hohe Politik narrte.


Isabel Bogdan spricht im Interview über ihren Roman „Laufen“, der so viel ernster ist als „Der Pfau“
Titelbild Laufen

Interviews | 20. November 2019 | Jörg Steinleitner

Die Heldin von Isabel Bogdans Roman „Laufen“ ist eine Frau, die ihren Mann verloren hat und nun zurück ins Leben joggt. Im Interview verrät die Bestsellerautorin, was das Buch mit ihr zu tun hat.


Ildikó von Kürthy im Interview über ihren Roman „Es wird Zeit“, den sie ihren lustigsten findet
Es wird Zeit

Interviews | 12. November 2019 | Redaktion

In „Es wird Zeit“, Ildikó von Kürthys neuem Roman, geht es um Freundinnen und ihre Lebenslügen, Krankheit und Tod. Im Interview erklärt die erfolgreiche Autorin, warum es trotzdem ihr lustigster ist.


Im Interview verraten B.C. Schiller spannende Details über ihren Levi-Kant-Krimi „Böse Tränen“
Titelbild Interview Böse Tränen

Interviews | 18. Oktober 2019 | Bernhard Berkmann

Wieviel Realität braucht ein guter Krimi? Warum hat Ex-Polizist Levi Kant aus „Böse Tränen“ einen jüdischen Background? Das Autorenteam B.C. Schiller gewährt überraschende Einblicke in seine Arbeit.


Jörg Maurer im Interview über seinen neuen Alpenkrimi „Am Tatort bleibt man ungern liegen“
Titelbild Am Tatort bleibt man ungern liegen

Interviews | 14. Oktober 2019 | Jörg Steinleitner

Im Interview über seinen Alpenkrimi „Am Tatort bleibt man ungern liegen“ gibt Jörg Maurer Geldanlagetipps, er verrät, was er als Putzfrau tun würde und wer ihn als „Sandalengesicht“ bezeichnete.


Cordula Nussbaum ist Anti-Stress-Coach. Im Interview über ihr Buch „LMAA!“ verrät sie kreative Kniffe
Interview LMAA Cordula Nussbaum

Cordula Nussbaum | 10. Oktober 2019 | Jörg Steinleitner

Das Leben ist voller Chancen. Aber vor lauter Hinterherrennen, verlieren wir gerne mal die Leichtigkeit. Im Interview zu ihrem Buch „LMAA!“ hält Cordula Nussbaum mitreißende Plädoyers für mehr Gelassenheit.