Buchtipp der Woche | BUCHSZENE

Übersicht unserer Buchvorstellungen

Sebastien de Castells Fantasy-Roman „Shadowblack – Karten des Schicksals“ ist witzig und geheimnisvoll
Titelbild Shadowblack

High Fantasy | 18. Januar 2021 | Anna Schnitzler

Eine diebische Katze, ein Haufen Magie und mysteriöser Geheimnisse. Auch die Lektüre von Band 2 von Sebastien de Castells „Shadowblack – Karten des Schicksals“ macht unserer Rezensentin richtig Spaß.

Barack Obamas „Ein verheißenes Land“ ist der erste Band der Erinnerungen des US-Präsidenten
Titelbild Ein verheißenes Land

Buchempfehlungen | 15. Januar 2021 | Jörg Steinleitner

Er war der erste schwarze Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. In „Ein verheißenes Land“ nimmt Barack Obama seine Leser*innen mit in die Jahre seiner Präsidentschaft. Das Buch in der Kritik.

Peter Märkert vom Syndikat verrät Hintergründe der Entstehung seines Krimis „Unter die Räder gekommen“
Titelbild Unter die Räder gekommen

Werkstattbericht | 13. Januar 2021 | Redaktion

In seiner Funktion als Bewährungshelfer stieß Peter Märkert auf die Hauptfigur seines Krimis „Unter die Räder gekommen“. Wie das genau war, berichtet der Syndikats-Komplize eindrucksvoll im Werkstattbericht.

Carsten Henns Roman „Der Buchspazierer“ ist poetisch und berührend
Titelbild Der Buchspazierer

Wohlfühlroman | 11. Januar 2021 | Stephanie Pointner

Der Buchspazierer beliefert seine Kund*innen mit passgenauen Glücksbüchern. Eines Tages begegnet er einem merkwürdigen Mädchen. Carsten Henns „Der Buchspazierer“ ist ein schöner, verträumter Roman.

Campino gewährt in „Hope Street“ Einblicke in seine privaten Leidenschaften
Titelbild Hope Street

Biografien und Erinnerungen | 7. Januar 2021 | Stephanie Pointner

Er ist der Frontman der Toten Hosen. Was viele nicht wissen: Campino ist auch ein passionierter Fan des Liverpool FC. In seinem Buch „Hope Street“ erzählt er von beidem – und von seinem aufregenden Leben.

In „Super Fresh“ zaubert Donna Hay mit frischen Kräutern und knackigen Zutaten
Titelbild super fresh

Kochbücher | 4. Januar 2021 | Stephanie Pointner

Hier kommt Frisches auf den Tisch! In „Super Fresh“ serviert Donna Hay eine nährstoffreiche und leckere Alltagsküche. Besonders inspirierend sind die Meal Prep Rezepte für raffiniertes Vorkochen.

In Thomas Raabs „Die Djurkovic und ihr Metzger“ geht es turbulent und spannend zu
Titelbild Die Djurkovic und ihr Metzger

Kriminalromane | 1. Januar 2021 | Stephanie Pointner

Der Metzger ist entsetzt: Seine Danjela flieht vom Traualtar und setzt sich mit einem Mafia-Boss ab! Der Metzger muss was tun. „Die Djurkovic und ihr Metzger“ ist ein herrlich wilder Thomas-Raab-Krimi.

Cassandra Clares „Chain of Gold – Die letzten Stunden“ ist actionreiche Fantasy
Titelbild Chain of Gold

Dark Fantasy | 28. Dezember 2020 | Elisabeth Resch

Ein Vater, der eines schlimmen Verbrechens beschuldigt wird. Und eine Tochter, die bereit ist, es mit Dämonen aufzunehmen. Cassandra Clares Roman „Chain of Gold – Die letzten Stunden“ im Buchtipp.

Mit „Wonderlands“ begibt sich Laura Miller auf eine große Reise durch die Welt der Fantasie
Titelbild Wonderlands

Sachbücher | 18. Dezember 2020 | Stephanie Pointner

Wie kommen Schriftsteller auf die Orte, die sie für ihre Romane erfinden? In „Wonderlands“ begibt sich Laura Miller auf eine so fesselnde wie faszinierende Suche im Reich der literarischen Fantasie.

Syndikats-Komplize Michael Böhm über die Entstehung seines Krimis „Die zornigen Augen der Wahrheit“
Titelbild Die zornigen Augen der Wahrheit

Kriminalromane | 14. Dezember 2020 | Michael Böhm

Ein Wahlfälschungsskandal und fliegende Brocken aus dem Weltall inspirierten Glauser-Preisträger und Syndikats-Mitglied Michael Böhm zu seinem Kriminalroman „Die zornigen Augen der Wahrheit“.


Logo BUCHSZENE.DE