Familienurlaub in Südtirol

Home >> Magazin >> Gewinnspiele >> Reise gewinnen >>

Familienurlaub in Südtirol

Titelbild Hotel Post Alpina

18. September 2018 | Redaktion | Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Machen Sie mit! Das Hotel Post Alpina verlost ein Wochenende für Groß und Klein inmitten der Dolomiten. Sie können 2 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder in einer Suite Alpina inkl. Halbpension und einem Wellnessgutschein in Höhe von 20,00 € (einlösbar für Behandlungen ab 60,00 €) gewinnen.


Urlaubszeit ist die kostbarste Zeit im Jahr. Verbringen Sie sie mit den Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, an einem Ort, der alle glücklich macht: Das Hotel Post Alpina – Family Mountain Chalets****S gehört zur Hotelgruppe Familienhotels Südtirol.

Als erstes Almdorf Südtirols hat es seine Angebote perfekt auf die Wünsche von kleinen und großen Gästen abgestimmt. So bietet der täglich geöffnete Mini Club Kindern ab 3 Jahren ein vielfältiges Programm, während die Eltern in der Saunalandschaft des Spa „Vita Alpina“ entspannen. Und natürlich warten vor dem Bergpanorama der Dolomiten auch unzählige gemeinsame Aktivitätsmöglichkeiten in der Natur!

posthotel.it

Wer gleich die Koffer packen möchte, macht mit bei unserem Gewinnspiel:

Wir verlosen 2 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder in einer Suite Alpina inkl. Halbpension und einem Wellnessgutschein in Höhe von 20,00 € (einlösbar für Behandlungen ab 60,00 €). Getränke, Ortstaxe und sonstige Extras sind nicht im Preis enthalten. Reservierungen nur in der Nebensaison und auf Anfrage möglich. Viel Glück!

Jetzt teilnehmen

Gewinnspielfragen:

  1. In welcher Stadt verliebte sich der junge Paulo Coelho in eine Holländerin?
    (buchSZENE Magazin Seite 13, 4. Buchstabe an 7. Stelle; letzter Buchstabe an 5. Stelle)
  2. Wie lautet der Nachname der Hauptfigur in Anna Tells Debüt Vier Tage in Kabul?
    (buchSZENE Magazin Seite 31, 1. Buchstabe an 3. Stelle; 3. Buchstabe an 9. Stelle; 4. Buchstabe an erster Stelle)
  3. Wie heißt die Romanreihe, die Andrea Russo unter Pseudonym veröffentlichte?
    (buchSZENE Magazin Seite 10, 1. Buchstabe an 6. Stelle; 4. Buchstabe an 8. Stelle; 7. Buchstabe an 2. und 4. Stelle)

Dieses Gewinnspiel ist beendet.

Das könnte Sie auch interessieren
Abbi Waxmans Roman „Vorstadtgeflüster“ ist lustig, erfrischend, aber auch traurig
Vorstadtgeflüster

Frau Bluhm liest | 12. Dezember 2018 | Von Frau Bluhm

Wie tröstend wirkt Eiscreme in amerikanischen Vorstädten? Was, wenn du aus Versehen deine Nachbarin mit einem fremden Mann im Bett erwischst? Frau Bluhm liest Abbi Waxmans Roman „Vorstadtgeflüster“.

In Lisa McInerneys „Glorreiche Ketzereien“ geht es um Familientragödien in Irland, die Liebe und den Tod
Glorreiche Ketzereien

Humorvolle Romane | 10. Dezember 2018 | Birte Vandar

Muss Liebe scheitern in einer irischen Stadt, in der Familiendramen, die Kirche und Kriminalität den Alltag bestimmen? Lisa McInerneys „Glorreiche Ketzereien“ ist ein von feinem Humor getragenes Debüt.

In Nele Neuhaus‘ Krimi „Muttertag“ ermitteln Pia Sander und Oliver von Bodenstein in ihrem 9. Fall
Muttertag

Frau Bluhm liest | 7. Dezember 2018 | Von Frau Bluhm

Menschenknochen auf dem Grundstück eines ehemaligen Kinderheims bringen Pia Sander und Oliver Bodenstein auf die Spur einer grausamen Verbrechensserie. Frau Bluhm liest „Muttertag“ von Nele Neuhaus.

Ein Vater sollte sich genau überlegen, welche Spielideen er seinen Kindern empfiehlt
Die drei Detektive übernehmen jeden Fall

Steinleitners Woche | 5. Dezember 2018 | Jörg Steinleitner

Jörg Steinleitner wollte seinem Sohn eigentlich nur eine Spielidee gegen die Langeweile und an der frischen Luft geben. Was Leonhard (10) daraus machte, war ein bisschen erschreckend. Eine Kolumne.