Peter Hennings "Mein Schmetterlingsjahr" | BUCHSZENE

Home >>

Peter Hennings "Mein Schmetterlingsjahr"

27. März 2018 | Michael Grimm | Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten


Heute im Osterkörbchen:

Peter Hennings „Mein Schmetterlingsjahr“

 

Sie sind flatterhaft leicht und grenzenlos bunt. In „Mein Schmetterlingsjahr“ begibt sich Peter Henning auf die Spuren seiner Lieblingstiere und enthüllt dabei ihre faszinierendsten Geheimnisse.

 

Zauberwort: Theiss

 

Das Zauberwort ist Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel. Bitte merken und beim Formular auf folgender Seite angeben:

Mein Schmetterlingsjahr

Peter Henning reiste auf den Spuren der Schmetterlinge um die halbe Welt

 

Share this post:
Share this post:
Mehr zur Rubrik
Wie ich aus Liebeskummer zur See fuhr und ein anderer wurde
Ist ein allgemeines Dienstpflichtjahr sinnvoll? Eine Kolumne über Seemänner, Liebeskummer und das Leben
Kolumne Steinleitners Woche 153

Steinleitners Woche | 15. August 2018 | Jörg Steinleitner

Was macht ein junger Mann mit Liebeskummer? Zur See fahren, hatte unser Kolumnist in Romanen gelesen. Und es getan. Eine Kolumne über Abenteuer und die Sinnhaftigkeit eines Dienstjahrs für junge Leute.

Multikulti – drei Brüder im Profifußball
Thomas Rengglis „Roberto, Ricardo, Francisco Rodriguez. Drei Brüder – eine Familie“
Titelbild Roberto, Ricardo, Francisco Rodriguez. Drei Brüder – eine Familie - Thomas Renggli

Biografien und Erinnerungen | 13. August 2018 | Brigitta Vandar

Sie sind drei Brüder. Sie sind Multikulti. Und sie haben es alle drei geschafft, Profifußballer zu werden! Thomas Renggli erzählt die Familiengeschichte von „Roberto, Ricardo, Francisco Rodriguez“.

Die 20 glücklichen Gewinner stehen fest!

Uncategorized | 13. August 2018 | Michael Grimm

Die Cappuccino-Strategie – BUCHSZENE.DE

Faszinierende Frauen und ihre Badezimmer
Friederike Schilbachs „The Bathroom Chronicles – 100 Frauen. 100 Bilder. 100 Geschichten“.
Titelbild The Bathroom Chronicles

Buchempfehlungen | 10. August 2018 | Tina Rausch

Tageslicht und Badewanne: So sieht hierzulande das Traumbad aus. In „The Bathroom Chronicles“ zeichnen hundert Frauen aus aller Welt, darunter so prominente wie Lena Dunham, ein differenziertes Bild.

Nach oben Zurück zur Übersicht

Mit der Nutzung von BUCHSZENE.DE erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Internetauftritt und unsere Tools/Plugins Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.