Julia Fischer Die Fäden des Glücks | BUCHSZENE

Home >>

Julia Fischer Die Fäden des Glücks

29. März 2018 | Michael Grimm | Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten


Heute im Osterkörbchen:

Julia Fischers „Die Fäden des Glücks“

 

Die Heldin in Julias Fischers „Die Fäden des Glücks“ ist Schneiderin und versteht es, durch ihre Kleider Frauen zu verändern. Dieser Sommerroman zaubert viel italienische Sonne ins Herz.

 

Zauberwort: Knaur

 

Das Zauberwort ist Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel. Bitte merken und beim Formular auf folgender Seite angeben:

Die Fäden des Glücks

Italienische Oper, schöne Kleider und viel Leidenschaft

 

Mehr zur Rubrik
Charisma, Schönheit, Achtsamkeit – Bücher für ein Glücksleben
Maudrich Mindful me. Natürlich zeitlos schön. Beauty Power

Adventskalender 2018 | 10. Dezember 2018 | Annika von Schnabel

Wie bringe ich meinen Körper zum Strahlen? Welche Schönheitsrezepte funktionieren wirklich? Und welche Rolle spielt die Achtsamkeit? Unsere drei Buchtipps kreisen um spannende Schönheitsfragen.

John Jay Osborns kluger und humorvoller Roman „Liebe ist die beste Therapie“ kann Ehen retten
Liebe ist Therapie

Adventskalender 2018 | 10. Dezember 2018 | Tim Pfanner

Ein Paar sitzt bei der Therapeutin und versucht, den Kindern zuliebe, seine Ehe zu retten. John Jay Osborns Roman „Liebe ist die beste Therapie“ ist klug, humorvoll und könnte auch Ihre Beziehung sanieren.

In Lisa McInerneys „Glorreiche Ketzereien“ geht es um Familientragödien in Irland, die Liebe und den Tod
Glorreiche Ketzereien

Humorvolle Romane Slider posts | 10. Dezember 2018 | Birte Vandar

Muss Liebe scheitern in einer irischen Stadt, in der Familiendramen, die Kirche und Kriminalität den Alltag bestimmen? Lisa McInerneys „Glorreiche Ketzereien“ ist ein von feinem Humor getragenes Debüt.

Anne Youngsons Roman „Das Versprechen, dich zu finden“ erzählt von einer ungewöhnlichen Liebe
Das Versprechen dich zu finden

Adventskalender 2018 | 9. Dezember 2018 | Annika von Schnabel

Plötzlich bist du 60 – aber was ist mit all den Dingen, die du eigentlich machen wolltest? Anne Youngsons „Das Versprechen, dich zu finden“ (HarperCollins) ist die wunderschöne Liebesgeschichte zweier reifer Menschen.