Adventskalender 2019 | BUCHSZENE.DE

Adventskalender 2019 | BUCHSZENE.DE

Volker Klüpfels & Michael Kobrs Roman „Draussen“ ist der erste Thriller der beiden Kluftinger-Erfinder

Draussen - Hörbuch und Buch

An seinem Gürtel hängt ein langes Messer, sein Gesicht ist voller Ruß Die Siebzehnjährige in der Flecktarnhose will gerade weitergehen, als zehn Meter vor ihr ein Mann hinter einem Baum hervortritt Dem Mädchen ist augenblicklich klar, dass es sich nicht um einen harmlosen Spaziergänger... Beitrag lesen

Mit „Weltretten für Anfänger“ machen Susanne Fröhlich und Constanze Kleis Lust auf ein ökologischeres Leben

Weltretten für Anfänger

Das Hörbuch „Weltretten für Anfänger“ beginnt mit einem Geständnis Susanne Fröhlichs und Constanze Kleis‘ Hörbuch „Weltretten für Anfänger“ beginnt mit einem Geständnis: „Ich bin wirklich ein Profi im Verdrängen“ Vom Hausputz bis zum Abgabetermin, vom Rauchen, obwohl es... Beitrag lesen

In „Funkenflug“ beschreibt Hauke Friederichs packend den heißen Sommer vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs

„Funkenflug“

Ein später einmal berühmter Harvard-Student wittert den Krieg Es ist der Sommer 1939 Thomas Mann wickelt sich in seinem kalten und verregneten holländischen Urlaubsort Noordwijk in dicke Decken und treibt seinen Roman „Lotte in Weimar“ voran Ein junger Harvard-Student, von dem die Welt noch... Beitrag lesen

Das „Toniebox Starterset mit Kreativ-Tonie“ ersetzt den CD-Player und regt Kinder zu Kreativität an

Tonie-Box Startersets

Ein von zerkratzten CDs genervter Vater erfand die Toniebox Der Erfinder der Toniebox war ein Vater, der die Nase voll von zerkratzten Kinder-CDs hatte So entwickelte der Ingenieur Marcus Stahl dieses neue Gerät, mit dem Kinder ihre Lieblingshörbücher oder -lieder anhören und außerdem selbst... Beitrag lesen

Margaret Mitchells „Vom Wind verweht“ neu übersetzt – eine zeitlos schöne Lovestory, ein Epos über Amerika

Vom Winde verweht

Ein unvergessliches Liebespaar – Scarlett O’Hara und Rhett Butler Es ist eine der berührendsten Geschichten aller Zeiten: Margaret Mitchells Roman „Vom Wind verweht“, der von der tragischen Liebe zwischen Scarlett O’Hara, der Tochter eines reichen Plantagenbesitzers, und dem... Beitrag lesen

In „Jetzt noch nicht, aber irgendwann schon” stellt Martin Simons die Frage nach dem, was wichtig ist im Leben

Jetzt noch nicht aber irgendwann schon

Plötzlich kann Martin Simons seinen Körper nicht mehr kontrollieren Martin Simons steht in Berlin auf einer der meistbefahrenen Straßen Deutschlands, er will eigentlich Windeln für seinen Sohn kaufen Die Drogerie ist direkt nebenan Aber Martin Simons kauft keine Windeln mehr Eben sind ihm die... Beitrag lesen

Mit Janoschs „Tigerentenkalender 2020“ aus dem Little Tiger Verlag wird nächstes Jahr alles gut

Tigerentenkalender 2020

Mit dem Tigerentenkalender wird 2020 ein glückliches Jahr Janoschs „Tigerentenkalender“ ist der Klassiker unter den Kinderzimmerkalendern Seit dem Jahr 1988 bringt er gute Laune in die deutschen Kinderzimmer: Denn wenn man mit Janosch durchs Leben zieht, ist das Leben bunt und heiter! Jedes... Beitrag lesen

In Frank Kodiaks Thriller „Das Fundstück“ tauchen in einem Fernbus eine Hand und ein Fuß auf

Das Fundstück

Ein Mensch mit Kapuze verfolgt sie durch die dunkle Stadt Es ist ein eisig kalter Februarabend Die Studentin Sabine Hartge ist allein in Bremen unterwegs Nach einem Besuch bei ihrem Freund in Dortmund ist sie mit dem Fernreisebus in die Stadt gefahren und befindet sich nun auf dem Weg zu ihrer... Beitrag lesen

In ihrem Kochbuch „Weihnachten“ interpretiert Donna Hay beliebte Rezept-Klassiker neu

Weihnachten festlich genießen - Kochbuch

Die beliebteste Köchin der Welt mag es lecker, aber nicht zu aufwendig Donna Hay hat eine klare Vorstellung davon, welche Zutaten für gelungene Weihnachten nicht fehlen dürfen: „Familie, Lachen und ein bisschen Verrücktheit“ Es ist diese unkomplizierte Art, die die australische... Beitrag lesen

In Dror Mishanis Roman „Drei” geraten drei nach Halt suchende Frauen unter den Einfluss eines gefährlichen Manns

Drei von Dror Mishani

Orna lernt den Mann über ein Dating-Portal kennen Zweiundvierzig, einmal geschieden, zwei Kinder, Akademiker, selbständig, wirtschaftlich gut gestellt, stand über ihn auf dem Dating-Portal „Würde mich freuen, dich kennenzulernen“, schrieb Orna ihm Erst chatteten sie Orna erklärte ihm,... Beitrag lesen


Logo BUCHSZENE.DE