Sommerlektüren | BUCHSZENE

Sommerlektüren

Das Wort Belletristik stammt aus dem Französischen und bedeutet „schöne Literatur“. Dazu zählt alle Unterhaltungsliteratur – von historischen Romanen bis zur Gegenwartsliteratur. Kurzum: Romane und Erzählungen!
Petra Hülsmanns „Meistens kommt es anders, wenn man denkt“, ist der 6. Band der Hamburg-Serie
Titelbild Meistens kommt es anders, wenn man denkt

Sommerlektüre | 24. Juli 2019 | Frau Bluhm

Diese gescheiterte Liebe soll die letzte sein! Nele will sich auf ihre Karriere konzentrieren. Doch daraus wird nichts. Frau Bluhm liest Petra Hülsmanns „Meistens kommt es anders, wenn man denkt“.

Dora Heldts „Sommer. Jetzt! – Sonnige Geschichten” in der Buchvorstellung
Titelbild Sommer. Jetzt! Sonnige Geschichten - Dora Heldt

Sommerlektüre | 3. August 2018 | Ingola Lammers

In „Sommer. Jetzt!“ erzählt Bestsellerautorin Dora Heldt sonnige Geschichten von schönen Dünen, schreienden Möwen und riesigen Sandburgen – aber auch von ihrer tiefen Abneigung gegen Bikinis.