Politik & Geschichte

Politik & Geschichte

Robert Habecks „Wer wir sein könnten – Warum unsere Demokratie eine offene und vielfältige Sprache braucht“
Titelbild Wer wir sein könnten

Bestseller-Check | 21. Januar 2019 | Jörg Steinleitner

Wenn wir sprechen, verändern wir die Wirklichkeit. In seinem Buch „Wer wir sein könnten“, zeigt Grünen-Chef Robert Habeck, wie Populisten diesen Mechanismus ausnutzen und damit unsere Demokratie untergraben.

Steven Levitskys und Daniel Ziblatts „Wie Demokratien sterben – Und was wir dagegen tun können“
Wie Demokratien sterben

Bestseller-Check | 28. Dezember 2018 | Hans Haller

Wie gefährdet sind unsere Demokratien angesichts von AFD, Trump und Erdogan? In ihrem Buch „Wie Demokratien sterben“ enthüllen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt das Handwerkszeug der Autokraten.

Kai Strittmatters „Die Neuerfindung der Diktatur“
Titelbild Kai Strittmatter die Neuerfindung der Diktatur

Interviews | 10. Oktober 2018 | Jörg Steinleitner

Das wichtigste Sachbuch der Frankfurter Buchmesse 2018! In „Die Neuerfindung der Diktatur“ erklärt Kai Strittmatter (Süddeutsche Zeitung) wie totale digitale Überwachung in China funktioniert und was sie für uns bedeutet.

Faisal Hamdo erzählt in „Fern von Aleppo – Wie ich als Syrer in Deutschland lebe“ seine Geschichte
Titelbild Fern von Aleppo - Faisal Hamdo

Politik & Geschichte | 19. März 2018 | Tim Pfanner

Er floh vor dem Bürgerkrieg in Syrien. Heute arbeitet Faisal Hamdo in einem Hamburger Krankenhaus. In seinem Buch „Fern von Aleppo“ erzählt er von sich, von Deutschland und den Geflüchteten.

ZDF-Korrespondent Thomas Reichart im Interview – über Nordkorea und sein Buch „Der Wahnsinn und die Bombe“
Thomas Reichart

Interviews | 12. Februar 2018 | Jörg Steinleitner

Kim Jong-un ist nicht der „dicke Verrückte“, sagt Thomas Reichart. Im Interview über sein Buch „Der Wahnsinn und die Bombe“ erklärt der ZDF-Korrespondent warum Nordkorea für Deutschland gefährlich ist.

Elke Reicharts „Was heißt hier Respekt!?“ widmet sich einem brandaktuellen Thema von ganz unterschiedlichen Richtungen
Was heißt hier Respekt

Politik & Geschichte | 6. Juni 2017 | Tina Rausch

Jeder wünscht sich Respekt, aber jeder versteht darunter etwas anderes. Elke Reichart widmet dem Thema ein ganzes Buch.

„Marine Le Pen – Tochter des Teufels“ von Tanja Kuchenbecker
Marine Le Pen Tochter des Teufels

Politik & Geschichte | 23. April 2017 | Reinhard Leipert

In „Marine Le Pen–Tochter des Teufels“ erklärt Tanja Kuchenbecker den beispiellosen Aufstieg einer Politikerin.

Matthias Brandts „Raumpatrouille“ in der Kritik

Bestseller-Check | 5. Januar 2017 | Jörg Steinleitner

Matthias Brandts Raumpatrouille. Geschichten aus dem Kanzlerbungalow. Ist diese Autobiografie auch lesenswert?