Gute Backbücher – Was Sie beachten müssen

Es gibt doch nichts schöneres, als den Rührbesen zu schwingen, den Ofen vorzuheizen und anschließend den Duft von frisch gebackenen Köstlichkeiten im Haus zu riechen. Ein gutes Backbuch ist ein super Backbegleiter, damit es beim Backen keine böse Überraschung gibt.

Wichtig ist, dass ein wirklich gutes Backbuch sowohl den Backanfängern, als auch Spezialisten einen hilfreichen Überblick rund ums Backen gibt. Das bedeutet: Rezepte mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, damit jeder Meisterbäcker nach seinen Anforderungen fündig wird. Außerdem sollten Rezepte für verschiedene Ernährungsweisen enthalten sein – ob vergan, gluten- oder zuckerfrei. Damit ist für jeden Anlass etwas dabei und auch Personen mit Unverträglichkeiten können direkt los backen. Dennoch sollten nicht nur die Zutaten variieren, sondern auch die Art der Rezepte – ob Kuchen, Plätzchen oder andere süße Stückchen, es sollte eine gute Mischung sein. Ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis und Stichwortregister runden ein gutes Backbuch ab. Hilfreich können außerdem allgemeine Tipps zum Backen sein, wie dem Verwenden der richtigen Form. Nicht zuletzt sorgen qualitativ hochwertige Fotos dafür, dass man Lust hat direkt los zu backen!

Zu einem der beliebtesten Backbuch-Klassiker gehört zum Beispiel „Backen macht Freude“, welches bereits seit 1930 in mehreren Neuauflagen erschienen ist. Hier findet sich eine Vielzahl an leckeren Rezepten zum Nachbacken. Im Backbuch „Süsses Österreich“ sind viele leckere Backrezepte aus der Alpenrepublik gesammelt. Denn schließlich ist kaum ein anderes Land so begehrt für seine Süß- und Mehlspeisen. Ob Schmarren, Knödel, warme Aufläufe oder Palatschinken – hier gibt es ausreichend Inspiration für die nächste Backstunde. Natürlich gibt es auch viele leckere Rezepte aus Deutschland, die es sich unbedingt zu backen lohnt. Finden lassen sich diese zum Beispiel im Buch „Heimatbacken von A-Z“. Hier ist – aufgeschlüsselt nach Regionen – eine große Auswahl an süßen Verführungen gesammelt.

Mehr zum Thema:

Backbücher – Buchtipps


Logo BUCHSZENE.DE
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ContentPilots. Eine Marke der Buchwerbung der Neun GmbH (Verantwortlich für BUCHSZENE.DE) (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: