Home >> Buchempfehlungen >> Belletristik

Belletristik

SZ Krimi Noir
Süddeutsche Zeitung Edition „Krimi Noir“
Amerikanische und europäische Genre-Meister sowie Krimi-Schätze

Krimis und Thriller | 24. Januar 2017 | Tina Rausch


Die „SZ Edition Krimi Noir“ (Süddeutsche Zeitung) präsentiert amerikanische und…

Gail Honeymans „Ich, Eleanor Oliphant“
Wie Eleanor Oliphant die Liebe suchte und sich selbst dabei fand
Gail Honeyman

Liebesromane | 24. April 2017 | Michael Grimm

Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar!…

María Dueñas‘ „Wenn ich jetzt nicht gehe“
Die fesselnde Geschichte eines Kaufmanns und einer schönen Weingutsbesitzerin
Maria Duenas

Belletristik | 13. April 2017 | Jörg Steinleitner

In „Wenn ich jetzt nicht gehe“, fesselt María Dueñas mit der Geschichte eines Kaufmanns und einer Weingutsbesitzerin.


Zwei Ehepaare und ein paar pikante Fotos – Mario Vargas Llosas „Die Enthüllung“

Belletristik | 6. Dezember 2016 | Tina Rausch

Ein Schlüsselroman rund um Liebe, Begierde und Politik: Der Großmeister der lateinamerikanischen Literatur, Mario Vargas Llosa, präsentiert sich auf der Höhe seiner Kunst. Ein brisanter…

Ab in den Süden
Marie Matiseks „Sonnensegeln“

Romane | 15. September 2016 | Annette Wild

Lust auf einen Sommer an der Côte d’Azur? Dann wird Ihnen Marie Matiseks Roman über eine Krankenschwester und einen französischen Filou gefallen.

Bist du bereit für ein perfektes Jahr?
„Dein perfektes Jahr“ von Charlotte Lucas

Liebesromane | 9. September 2016 | Jörg Steinleitner

Ein hinreißend schöner Roman über einen Mann, eine Frau und die wirklich wichtigen Fragen im Leben.

Jules Welt – Das Glück der handgemachten Dinge
Glück kann man selber machen

Belletristik | 5. August 2016 | BUCHSZENE Redaktion

Romanheldin Jule gestaltet schöne Dinge gern selbst. Doch als es darum geht, das eigene Leben neu aufzubauen, merkt sie: Das ist eine ganz andere Nummer…

Anthony Doerrs neuer Roman „Memory Wall“
Das Gehirn und andere Speichermedien
Memory Wall

Romane | 8. Juli 2016 | Jörg Steinleitner

Das Gehirn und anderen Speichermedien. Anthony Doerrs neues Werk kreist um die Kraft der Erinnerung und ist eine Hommage an das Leben.


Facetten ein Familie – Joël Dickers “Die Geschichte der Baltimores”

Belletristik | 5. Juli 2016 | BUCHSZENE Redaktion

Versiert verknüpft Joël Dicker mehrere Erzähl- und Zeitstränge. Er entfaltet eine packende Story, die sich federleicht liest und doch die Tiefen unserer Existenz berührt. 2012…


Verheißungsvolles Schicksal – Gabriella Engelmanns Wildrosensommer

Belletristik | 1. Juli 2016 | BUCHSZENE Redaktion

Ein verschwundener Mann und ein idyllisches Hausboot auf der Elbe: In Wildrosensommer verknüpft Gabriella Engelmann Mystik und Magie mit Lebenslust und Liebe. Mit zweiundvierzig Jahren…


Wunderbare (Urlaubs-)Lektüre – Die Bücherfreundinnen von Jo Platt

Belletristik | 30. Juni 2016 | BUCHSZENE Redaktion

Mitreißend und warmherzig geschrieben schöpft der neue Roman von Jo Platt voll aus dem Leben, das immer eine zweite Chance bereithält … Mit ihrem Debütroman…

Nach oben