Viveca Sten | Autorenportrait auf BUCHSZENE.DE

Viveca Sten

Viveca Sten

Ehe sie sich ganz dem Schreiben widmete, war Viveca Stern Chefjuristin bei der dänischen und schwedischen Post. Sie wohnt mit Mann und drei Kindern vor den Toren von Stockholm. Seit Viveca Stern ein kleines Kind war, hat sie die Sommer auf Sandhamn verbracht, wo ihre Familie seit mehreren Generationen ein Haus besitzt. Viveca Sterns Sandhamn-Krimireihe feiert weltweit Erfolge und wurde fürs ZDF verfilmt. „Flucht in die Schären“ ist ihr neunter Krimi um Kommissar Thomas Andreasson.

Mehr zu Viveca Sten

Viveca Sterns Krimi „Flucht in die Schären“ ist Kommissar Thomas Andreassons 9. Fall
Titelbild Flucht in die Schären

Internationale Krimis | 10. Februar 2019 | Martina Darga

Stockholm. Eine junge Frau in Angst um ihr Kind und ein Drogenboss, der vor nichts zurückschreckt. In Viveca Sterns Krimi „Flucht in die Schären“ muss Kommissar Thomas Andreasson voll ins Risiko.


Logo BUCHSZENE.DE