Tim Mälzer | BUCHSZENE

Home >>

Tim Mälzer

Tim Mälzer

Koch hat Tim Mälzer gelernt, weil er mal Hoteldirektor werden wollte. Und gleich nach der Lehre zum Koch ging er für zwei Arbeitsjahre nach London, machte während der Ausbildung diverse Wettbewerbe mit und wurde unter anderem Sieger des „Achenbachpreises 1994“. Sofort nach der Rückkehr in Deutschland trat er seine erste Küchenchefstelle an. Früh übt sich, was einmal Hoteldirektor werden will. Im „Tafelhaus“ in Hamburg, einer der besten Adressen Hamburgs, schaltete er dann noch mal einen Gang zurück und wird Souschef von Christian Rach. 3 Jahre lang war er dann extrem beschäftigt mit Jobs als verantwortlicher Küchenchef mit Geschäftsführungsfunktionen, war zuständig für verschiedene Neueröffnungen und auch in Sachen „gastronomische Beratung“ tätig, bis er dann das „Weiße Haus“ am Hamburger Museumshafen für sich entdeckte und neu in Schwung brachte.

Mehr zum Autor

Share this post:


Mit der Nutzung von BUCHSZENE.DE erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Internetauftritt und unsere Tools/Plugins Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.